User Online: 2 | Timeout: 19:12Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Warum Fußball bewegt
Zwischenüberschrift:
Uni lädt heute zu öffentlicher Tagung ein
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. " Zehn kleine Negerlein" oder " Elf Freunde"? Dem Fußballsport im Spannungsfeld zwischen Rassismus und Integration widmet sich heute von 13 bis 20 Uhr eine öffentliche Tagung im Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9.
Organisator der Veranstaltung " Fußball bewegt. Kontakt und Kultur im globalen Spiel" ist das Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Osnabrücker Universität. Jedermann kann teilnehmen, der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltung will den Fußballsport zwischen Vergemeinschaftung und Ausgrenzung aus sozialwissenschaftlichen, philosophischen sowie historischen Blickwinkeln erkunden und seine Bedeutung für die Integrationspraxis diskutieren.
Die Diskussionen, die als Teil der Veranstaltungsreihe " Afrika in Osnabrück 2010" stattfinden, sollen in ein fußballkulturelles Rahmenprogramm eingebettet werden. Ein Team aus Wissenschaftlern und Praktikern will dabei (sports-) geistreiche Flankenläufe wagen, Anstöße geben und Einwürfe machen.
Referenten sind der Sozialwissenschaftler Gerd Dembowski, Prof. Diethelm Blecking (Historiker und Sportwissenschaftler), Henry Wahlig (Historiker), Dr. Tim Cassel (Historiker und Ex-Profi), Dr. Malte Steinbrink (Sozialgeograf und Migrationsforscher) sowie der Philosoph Dr. Lars Leeten.
Auf dem Podium nehmen Platz: Diethelm Blecking (Universität Freiburg), Daniel Thioune (RW Ahlen, früher VfL Osnabrück), Tim Cassel (SHVF Kiel), Frank Schmidt (Niedersächsischer Fußballverband), Karsten Twiehaus (Gesamtschule Schinkel) sowie Gerd Dembowski (Berlin). Die Moderation übernimmt Bernhard Remmers.
Das vollständige Programm ist im Internet zu finden unter www.imis.uni-osnabrueck.de/ pdffiles/ FlyerFussballtag.jpg" »> http:// www.imis.uni-osnabrueck.de/ pdffiles/ FlyerFussballtag.jpg » »


Anfang der Liste Ende der Liste