User Online: 1 | Timeout: 04:59Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Schwungvolle Party zum 50. Geburtstag
Zwischenüberschrift:
Heilig-Geist-Schule feiert heute mit einem Schulfest Jubiläum
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Bürgermeister Burkhard Jasper stand gestern zwar mit leeren Händen, aber nicht ohne Geschenk vor der versammelten Schulgemeinschaft der Heilig-Geist-Schule. Zum 50. Geburtstag der Schule im Stadtteil Dodesheide kündigte er die Renovierung der Schultoiletten noch in diesem Jahr an.
Ein merkwürdiges Geschenk für einen Geburtstag? Wohl kaum. Der Jubel der Geburtstagskinder, ihrer Eltern und Lehrer machte deutlich, wie heiß ersehnt diese Modernisierung ist. Zwar werden auch andere Schulen in der Stadt auf den neuesten Stand der Sanitärtechnik gebracht, für die Heilig-Geist-Schule kam dieses Geburtstagsgeschenk aber gerade recht.
Die Kinder dankten es der Stadt und den zahlreichen Geburtstagsgästen, unter ihnen Weihbischof Theodor Kettmann, Mitglieder der Bistumsverwaltung und Vertreter der benachbarten Schulen, mit einem kurzweiligen Programm, das durch 50 Jahre Schulgeschichte führte.
Hatte schon zuvor Schulleiterin Sigrid Lange-Glandorf in ihrer Begrüßung auf auch in pädagogischer Hinsicht wechselvolle fünf Jahrzehnte verwiesen, so brachten Max und Hannah in ihrem Sketch die Unterschiede zwischen damals und heute noch einmal humorvoll auf den Punkt.
Während Max als Kind der 60er mit " Schmalzstulle" und Lederranzen zur Schule ging, konnte Hannah auf ein " Vollwertbrot mit Bärchenwurst aus der Tupperdose" zurückgreifen. Auch ist ihr Schulleben geprägt vom " Erlernen medialer Kompetenzen", während Max im Heimatkundeunterricht häufig in den nahen Bürgerpark muss. Weitere Sketche, die Schulhymmne und der Geburtstagsrap lockerten das Programm des Festaktes auf. Mit einer Projektwoche haben die Schüler die Feiern intensiv vorbereitet.
Das gesamte Programm kann die Öffentlichkeit heute Nachmittag ab 15 Uhr in der Heilig-Geist-Schule am Reinhold-Tiling-Weg sehen. Dann wird es auch noch einmal Ausschnitte aus den zwei Musicalprogrammen geben, die in den letzten beiden Jahren von Schülern, Lehrern und Eltern gemeinsam mit der German Musical Academy inszeniert wurden.

Bildtext: Arm in Arm sangen Kinder, Eltern und Lehrer die Schulhymne der Heilig-Geist-Schule. Foto: Michael Hehmann
Autor:
dk


Anfang der Liste Ende der Liste