User Online: 2 | Timeout: 14:07Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Lesepaten für Grundschüler gesucht
Zwischenüberschrift:
Freiwilligen-Agentur und Rotarier starten zweites Projekt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am kommenden Montag, 19. April, beginnt um 10 Uhr in der Freiwilligen-Agentur, Stadthaus 2, eine vierstündige Erstschulung für Lesepaten. Damit geht ein neues Lesepatenprojekt an der Altstädter Grundschule an den Start. Die Schulung wird von der Diplompsychologin Andrea Godehus-Ochmann durchgeführt.
Im März vergangenen Jahres hatte die Freiwilligen- Agentur in Kooperation mit dem Rotary Club Osnabrück Süd ein Lesepatenprojekt an der Franz-Hecker-Grundschule initiiert. Der Rotary Club übernahm die Finanzierung der Erstschulung der Ehrenamtlichen und finanzierte zunächst auch die Aufwendungen für ein Jahr. " Das Projekt ist nach einjähriger Erprobungsphase als überaus erfolgreich einzustufen", erklären Susanne Hins von der Franz-Hecker-Schule und Eckart Wolters vom Ro-tary Club Osnabrück Süd. " 21 Lesepaten begleiten über 20 Kinder in den zweiten, dritten und vierten Klassen", erläutert Ulrich Freisel von der Freiwilligen-Agentur.
" Diese Aufgabe macht unendlich viel Spaß", berichteten die Lesepaten übereinstimmend bei ihrer letzten Zusammenkunft. " Bei vielen Kindern sind schon kleine Fortschritte zu beobachten, und die Kinder kommen regelmäßig und gerne." " Die Schule, die Lehrer und alle Freiwilligen sind begeistert und wünschen sich einstimmig die Weiterführung des Projektes", sagt Marion Stallkamp, die das Projekt im Namen des Rotary Clubs begleitete. Deswegen machen die Lesepaten an der Franz-Hecker-Schule weiter. An der Altstädter Schule soll nun ein weiteres Lesepatenprojekt nach bewährtem Muster entstehen. Gesucht werden Freiwillige, die sich wöchentlich für ein- bis maximal zwei Stunden in diesem neuen Lesepatenprojekt engagieren wollen.
Nach der Erstschulungsveranstaltung werden die Lesepaten in der Altstädter Schule unter Anleitung der Fachlehrer auf ihre " Patenkinder" aufgeteilt. " Wir sind dem Rotary Club Süd sehr dankbar, dass er auch an der Altstädter Schule ein solches Lesepatenprojekt ermöglicht", bedankte sich Heidemarie Henß, kommissarische Schulleiterin der Altstädter Schule.
" Alle an der Schulung Interessierten sollten sich kurz telefonisch in der Freiwilligen-Agentur anmelden, damit wir das ganze besser organisieren können", bittet Ulrich Freisel alle Interessierten.
Weitere Informationen gibt es in der Freiwilligen- Agentur im Referat für Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung, Bierstraße 20, Telefon 05 41/ 323-26 66, Fax 05 41/ 323-15-26 66, E-Mail: freisel@ osnabrueck.de.


Anfang der Liste Ende der Liste