User Online: 1 | Timeout: 19:32Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Neue Zufahrt für Magnum
Zwischenüberschrift:
Hasepark: Carl-Fischer-Straße soll um 100 Meter verlängert werden
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die Arbeiten an der Schellenbergbrücke sind in vollem Gange. Auch nordwestlich der Verkehrsader wird möglicherweise bald gebaut. Dabei geht es um die Verlängerung der Carl-Fischer-Straße. So könnte eine Fläche für die Gewerbeansiedlung erschlossen werden.
Die Straße zweigt von der Schellenbergstraße ab und reicht bis an das Grundstück der Firma Magnum. Bislang werden über die Carl-Fischer-Straße allerdings lediglich zwei Unternehmen angebunden, nämlich ein Realmarkt und eine Autolackiererei. Im nördlichen Bereich des Bebauungsplanes findet sich noch eine unbebaute Fläche, die nun durch die Verlängerung der Straße um rund 100 Meter erschlossen werden könnte. Ein weiterer Vorteil, so Fachbereichsleiter Franz Schürings: Für die Firma Magnum, die bislang ausschließlich über Mindener Straße und Bessemerstraße erreichbar ist, entstünde eine neue Zufahrt. Dies bedeute dann auch eine Entlastung für die Anwohner an der Bessemerstraße.
Durch das beschleunigte Verfahren liegen allerdings bislang noch keine Pläne aus. Vielmehr informiert die Stadt lediglich über die Planungsziele. In einem weiteren Schritt werden dann die Pläne offengelegt. Mit dem Verfahren sollen die Pläne auch der bisherigen Entwicklung angepasst werden. Der ursprüngliche Bebauungsplan sah einen Verlauf der Carl-Fischer-Straße etwas weiter südlich vor. Dies wurde durch die Ansiedlung des Verbrauchermarktes abgeändert.
Interessierte können sich bis 19. März im Fachbereich Städtebau (Dominikanerkloster, Hasemauer 1) oder unter www.osnabrueck.de » über die Planungsziele des Bebauungsplans Nr. 496 informieren.

Bildtext: Zwei Fliegen mit einer Klappe: Durch die Straßenverlängerung würde diese Fläche fürGewerbe erschlossen und zugleich eine neue Zufahrt für Magnum entstehen. Foto: Gert Westdörp
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste