User Online: 1 | Timeout: 01:55Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Altes Haus braucht Pullover
Zwischenüberschrift:
Vortrag zum Auftakt einer DBU-Reihe zur Klimawerkstatt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Hausbesitzer und Energiesparer erfahren morgen, 25. Februar, um 18.30 Uhr im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), An der Bornau 2, Osnabrück, wie sie ihre Heizkosten senken und dadurch zu einem besseren Klima beitragen können. Unter dem Titel" Energieeffizienz in Gebäuden Potenziale im Klimaschutz" wird Energieexperte Andreas Skrypietz in das Thema Klimawandel einführen und die in Osnabrück gestartete DBU-Klimaschutzinitiative " Haus sanieren profitieren" vorstellen.
" Etwa 12 Millionen der insgesamt rund 15 Millionen Ein- und Zweifamilienhäuser in Deutschland wurden vor 1984 gebaut. Sie sind größtenteils sanierungsbedürftig", so Skrypietz. Durch moderne Heizsysteme, besondere Wärmedämmungen und gut isolierte Fenster lasse sich viel Energie einsparen, bei älteren Häusern und Wohnungen nach kompletter Sanierung sogar bis zu 90 Prozent. Die Veranstaltung beginnt um 17.45 Uhr miteiner Führung durch die DBU-Ausstellung " Klimawerkstatt". Der Eintritt ist frei.
Der Abendvortrag bildet den Auftakt einer Veranstaltungsreihe, die begleitend zur Ausstellung " Klimawerkstatt Umweltexperimente für Zukunftsforscher" im ZUK der DBU angeboten wird. Jeweils einmal monatlich, donnerstags um 18.30 Uhr, beginnen die Vorträge. Eine Führung bietet das ZUK ab 17.45 Uhr an. Die Ausstellung im ZUK ist von 9 bis 17 Uhr (Mo.–Do.; Fr. 9–13 Uhr) geöffnet. Eintritt ist frei.
www. klimawerkstatt.net

Bildtext: Energiesparen heißt nicht nur Geld sparen, sondern auch die Klimaerwärmung etwas abzubremsen. Foto: gms


Anfang der Liste Ende der Liste