User Online: 1 | Timeout: 07:19Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Freier Eintritt lockte die Massen
Zwischenüberschrift:
8000 Besucher bei Gesundheitsmesse
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Dass die Osnabrücker Gesundheitsmesse " Fit und Vital" auf der Kippe gestanden hatte, davon war am Wochenende in der Osnabrückhalle nichts zu spüren. " Das Konzept ist sehr gut aufgegangen, wir werden wohl auf 8000 Besucher kommen", freute sich Veranstalter Martin Vorwerk über den guten Besuch.
Nach den stark rückläufigen Besucherzahlen der letzten Messen dieser Art waren viele Aussteller skeptisch. Die Konsequenz: freier Eintritt für die Besucher. Auf zwei Etagen hatten 120 Aussteller ihre Stände rund um die Themen Fitness und Gesundheit aufgebaut. Krankenkassen reihten sich an Orthopädie-Fachgeschäfte, Selbsthilfegruppen stellten sich vor, alternative Heilmethoden wurden erklärt. 58 Workshops und Vorträge wie " Die Zelle isst keine Currywurst" ergänzten das Messe-Angebot.
Bei dem großen Spektrum an Angeboten war für fast jeden Besucher etwas dabei, die Vortragssäle waren " sehr gut" ausgelastet, und vor den meisten Ständen bildeten sich kurze Warteschlangen. " Das Thema Gesundheit ist eben nach wie vor sehr interessant und wichtig für die Osnabrücker", sagte Vorwerk.
" Ich kann jetzt schon sagen, dass die Messe in zwei Jahren wieder stattfinden wird", so Vorwerk weiter. Und dann werde man auch versuchen, die Osnabrücker Kliniken als Aussteller zu gewinnen.
Doch wer auf die ganz großen Schnäppchen auf dieser Messe spekulierte, hoffte vergebens. Rabatte von fünf bis zehn Prozent räumten die Aussteller in der Regel ein, einzig bei einigen Massagen gab es deutliche Vergünstigungen.

Bildtext: Fit und vital präsentierte sich am Wochenende die Gesundheitsmesse gleichen Namens in der Osnabrückhalle. 8000 Besucher honorierten das neue Messekonzept. Foto: Elvira Parton
Autor:
nasl


Anfang der Liste Ende der Liste