User Online: 2 | Timeout: 23:34Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Umweltpreis für Schulen
Zwischenüberschrift:
PSD-Bank lobt 10 000 Euro aus
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die ersten Bewerbungen von Osnabrücker Schulen sind eingegangen, aber das Rennen um das Preisgeld von 10 000 Euro ist weiter offen: Die PSD-Bank Nord ruft die Schulen in und rund um Osnabrück zu einem Umweltwettbewerb auf.
Der Wettbewerb richtet sich an alle Schultypen von der Grundschule bis zum Gymnasium. Gesucht werden Schulen, die sich dem Umweltschutz in besonderer Weise widmen und ihn im Schulalltag umsetzen.
Wie ernst nimmt es die Schulgemeinschaft mit der Mülltrennung? Sorgen Schüler und Lehrer dafür, dass Energie nicht zum Fenster hinaus verheizt wird? Haben Schüler, Lehrer und Eltern wegweisende Umweltprojekte angestoßen? Unterstützt die Schule in besonderer Weise Umweltprojekte, die regional, national oder international wirken? Oder setzt die Schule Maßstäbe in der Umweltbildung und - erziehung? Belohnt werden auch kluge Ideen, deren Umsetzung bislang am Geld scheiterte, wie PSD-Sprecherin Nicole Petersen sagt: " Der Geldpreis könnte ja dazu dienen, die Ideen dann umzusetzen."
Eine dreiköpfige Jury wird über die Vergabe des Preises entscheiden. Die Jury bilden der Leiter des Fachbereichs Umwelt der Stadt, Detlef Gerdts, und jeweils ein Vertreter der PSD-Bank und der Neuen Osnabrücker Zeitung. Es ist möglich, das volle Preisgeld von 10 000 Euro an einen Sieger auszuzahlen oder das Geld auf mehrere Gewinner zu verteilen.
Es ist der zweite Schulwettbewerb der PSD-Bank für den Raum Osnabrück. Im vergangenen Jahr wurde der Preis für die beste Schul-Homepage vergeben. Die Diesterweg-Grundschule, die Realschule Melle-Buer, das Gymnasium Carolinum und die Berufsbildenden Schulen im Marienheim teilten sich den Preis und erhielten jeweils 2500 Euro.
Bewerbungen
PSD-Bank, Lortzingstraße 5, 49074 Osnabrück, E-Mail: nicole.petersen@ psd-nord.de. Die Bewerbung sollte den Umfang von zwei Seiten nicht überschreiten. Einsendeschluss: Freitag, 12. Februar.


Anfang der Liste Ende der Liste