User Online: 1 | Timeout: 08:31Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Kindertagesstätte statt Tennisplatz
Zwischenüberschrift:
Bebauungsplan wird geändert
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. In Osnabrück ist das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (Nifbe) seit Anfang 2008 aktiv. Wunsch des Instituts sind nun weitere Räume plus die Errichtung einer Kindertagesstätte. Dies ist nun vorgesehen auf dem Grundstück des Universitäts-Sportzentrums in der Wüste. Ab der kommenden Woche werden die Pläne öffentlich ausgelegt.
Die Entwürfe waren bereits in der Vergangenheit ausgelegt worden. Seinerzeit sollte die Kita im Eckbereich von Wüstenstraße und Am Pappelgraben angesiedelt werden. Die als Parkplatz genutzte Fläche erwies sich aber als zu klein, sodass die Pläne entsprechend verändert wurden und nun erneut ausgelegt werden müssen. Daher heißt die Devise jetzt Kindertagesstätte statt Tennis. Ein Teil der jetzigen Plätze zwischen Sportplatz und Regenrückhaltebecken an der Jahnstraße soll nämlich für die Räume bereitgestellt werden. Die Einrichtung, die auch der Begleitforschung des Instituts dienen wird, soll insgesamt 60 Kindern Platz bieten. Für die Ein- bis Dreijährigen wie auch für die Drei- bis Sechsjährigen ist die Einrichtung von jeweils zwei Gruppen vorgesehen.
Nicht verändert wurde die Fläche, die direkt für das Institut verwendet werden soll. Die ist bislang ungenutzt und liegt an der Ecke Jahnstraße/ Adolfstraße. Stadtrat Wolfgang Griesert zeigt sich " zuversichtlich", dass der Satzungsbeschluss noch vor der Sommerpause durch den Stadtrat abgesegnet wird.
Die Unterlagen für den Bebauungsplan Nr. 121 " Wüste, Nordost" sind vom 22. Dezember bis zum 26. Januar im Fachbereich Städtebau (Dominikanerkloster, Hasemauer 1) oder unter www.osnabrueck.de » einzusehen.
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste