User Online: 1 | Timeout: 05:38Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Hafen in ungewohntem Licht
Zwischenüberschrift:
Für den guten Zweck: Drucke von Helle Jetzig werden verkauft
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Den etwas anderen Blick auf Osnabrück vermittelt der Künstler Helle Jetzig. Drei seiner ungewöhnlichen Werke können jetzt zugunsten von Gecko, dem Förderverein für das Christliche Kinderkrankenhaus in Osnabrück, erworben werden.
Dabei handelt es sich um drei bearbeitete Fotografien, die Ausschnitte des Osnabrücker Hafens zeigen. Durch eine spezielle Technik ist es Jetzig gelungen, die Motive nicht nur in einem ungewöhnlichen Licht erscheinen zu lassen. Objekte wie Kräne tauchen in entfremdeter Form mehrmals im Bild auf .
Im Original sind die Kunstwerke bis zu 2, 40 mal 1 Meter groß. Etwas kleiner fallen die Drucke aus, die der Förderverein um die Vorsitzende Kristiana Engelmann mit Genehmigung des Künstlers für den guten Zweck hat anfertigen lassen. So sind diese 70 mal 50 Zentimeter groß. Jeweils 300 Stück pro Werk gehen in den Verkauf. Der Preis für die ungewöhnlichen Fotografien soll bei 95 Euro liegen.
Der Erlös des Verkaufs fließt dann laut Engelmann an den Förderverein. Der hat sich zum Ziel gesetzt, zwei Millionen Euro an Spenden für das kommende Christliche Kinderhospital Osnabrück zusammenzutragen.
Die Drucke können in Osnabrück bei der Galerie Hülsmeier, Krahnstraße 49, der Galerie Schwarz/ Weiß, Redlingerstraße 4, dem Hotel Walhalla, Bierstraße 24, und der VGH Regionaldirektion am Neumarkt 12 erworben werden. Darüber hinaus bei der VGH-Hauptvertretung Diekhoff an der Großen Straße 20 in Fürstenau sowie bei der Kreissparkasse in Melle, Mühlenstraße 20.
Im Internet:
www.gecko-ev.de »

Bildtext: So sehen sie aus: Die Kunstwerke von Helle Jetzig bieten einen ungewöhnlichen Anblick.
Autor:
df


Anfang der Liste Ende der Liste