User Online: 1 | Timeout: 08:55Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Kindergruppe will Vögeln helfen
Zwischenüberschrift:
Selbst Nistkästen gezimmert
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Wie groß darf das Einflugloch in einem Nistkasten sein? Und können Wölfe einem Vogelnest gefährlich werden? Diese und andere Fragen klärte der Bezirksförster der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Friedrich Gleissner, zusammen mit der Kindergruppe des NABU.
Die Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren hatten sich mit Gleissner im Waldgebiet " Am Mordsiek" in der Nähe des Kreishauses getroffen, um mit ihm zusammen ihre selbst gezimmerten Nistkästen aufzuhängen. Da der Waldbesitzer, Alois Niemann, verhindert war, er aber bei der Aktion dabei sein sollte, wurde das Anbringen der Kästen erst einmal verschoben.
Stattdessen klärte der Bezirksförster mit den Kindern, an welchen Bäumen die Nistkästen am besten aufgehängt würden. " Die Vögel bevorzugen es, wenn die Morgensonne auf ihr Nest scheint", erzählte Gleissner der Gruppe. Nachdem sich alle einig waren, aus welcher Himmelsrichtung morgens die Sonne scheint, suchten die Kinder mit dem Förster fünf Bäume aus und durften sie mit einem blauen Farbklecks kennzeichnen. " Die Nistkästen sollte man nicht annageln, um die Bäume nicht zu beschädigen", erläuterte Gleissner weiter. " Ja, weil die Bäume uns Luft machen", meinte der sechsjährige Tom.
Zum Abschied versprach Gleissner den Kindern, die Nistkästen zusammen mit dem Waldbesitzer Niemann bis zum nächsten Frühjahr aufzuhängen.

Bildtext:

Die NABU-Kindergruppe hatte beim Treffen mit dem Bezirksförster Friedrich Gleissner ihre selbst gebauten Nistkästen dabei.

Foto: Michael Hehmann
Autor:
barb


Anfang der Liste Ende der Liste