User Online: 2 | Timeout: 10:18Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wirtschaftlichkeit ist unbestritten
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Photovoltaik-Module halten wesentlich länger. Sehr lobenswert, wenn ein Unternehmen wie die Hellmann-Tochter HPM getreu ihrem Firmenmotto thinking ahead′ 20 Jahre vorausdenkt. Hinsichtlich der in dem Artikel vorausgesagten Lebensdauer der Solarmodule von Photovoltaikanlagen (PVA) sind die angekündigten 20 Jahre jedoch erheblich zu kurz gedacht′.
Nach sorgfältiger Recherche bei ausgewiesenen Fachbetrieben für Solartechnik und Herstellern dieser Module in Osnabrück und im Landkreis bleibt festzuhalten, dass die Haltbarkeit und der Nutzen mit hohem Wirkungsgrad durchaus bei 30 bis 40 Jahren liegen. Diese Prognose stützt sich auf Erfahrungswerte, vor allem aber auf wissenschaftliche Erkenntnisse, die auf künstlich, aber realitätsnah herbeigeführten, beschleunigten Alterungsprozessen besagter Module beruhen.
Abgesehen davon geben namhafte Hersteller dieser polykristallinen Module von sich aus bereits die Garantie, dass nach 20 Jahren noch 95 Prozent der Leistung zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme erreicht werden. [. . .] Viele Endverbraucher zeigen bereits großes Interesse an der Investition in eine umweltfreundliche PVA, die Sonnenenergie in elektrischen Strom umwandelt und erneuerbare Energien effizient nutzt. Diese nicht zuletzt aus umweltpolitischer Sicht zukunftsweisenden und vom Gesetzgeber erheblich geförderten Technologien sollten durch die Nennung falscher oder zumindest oberflächlicher Verfalldaten′ nicht Zweifel und Unsicherheit bei den Investoren hervorrufen. [. . .] Nach 30 bis 40 Jahren kann die Hellmann Process Management mit Unterstützung der Bundesumweltstiftung gern ihr gelungenes Recyclingkonzept anwenden und auch Solarmodule fachgerecht entsorgen beziehungsweise wertvolle Rohstoffe wieder in den Kreislauf bringen."
Elektro-Innungen
Osnabrück, Bersenbrück und Melle
Herbert Tiemann
Am Schölerberg 9
Osnabrück
Autor:
Herbert Tiemann


Anfang der Liste Ende der Liste