User Online: 1 | Timeout: 17:27Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Die Lutherkirche feiert Geburtstag
Zwischenüberschrift:
Großes Festprogramm zum 100-jährigen Jubiläum
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Im November feiert die Osnabrücker Lutherkirche ihren 100. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es ein zweiwöchiges Festprogramm, das bereits am Samstag, 31. Oktober, beginnt.
Um 19.30 Uhr wird der Reformationstag eingeläutet. Musikalische Unterstützung kommt aus der Magaretenkirche. Der Posaunenchor unter Leitung von Dieter Nottbusch sowie der Singkreis unter Ilse Laßmann spiele, und Pastorin Renate Jacob leitet den Gottesdienst. Weiter geht es am Freitag, 6. November, mit einer Lutherrevue. Ab 19.30 Uhr wird ein amüsanter und informativer Abend geboten. Neben Snacks und Getränken wird unter dem Motto " Geschichten und Geschichte" über Martin Luther und die Reformation berichtet.
Ein Familienfest für Groß und Klein bietet der Mittelaltermarkt am Sonntag, 8. November. Ab 14.30 Uhr ist eine Kaffeestube geöffnet. Dieses Fest wird dann um 17 Uhr im Rahmen eines Familiengottesdienstes abgeschlossen.
Ein ökumenischer Gottesdienst lockt zwei Tage später, am Dienstag, 10. November, die Schüler aller Grundschulen sowie der Agnes-Miegel-Realschule in die Kirche.
Ein weiteres Highlight ist das Wohltätigkeitsessen am Freitag, 13. November, um 19.30 Uhr. Mitten in der Kirche wird ein Fünf-Gänge-Menü wie vor 100 Jahren serviert. Außerdem wird der Posaunenchor unter der Leitung von Helmut Posny spielen. Anmeldungen für diesen Event müssen rechtzeitig im Büro der Lutherkirche abgegeben werden (Kosten: 29 Euro).
Am Samstag, 14. November, findet um 19.30 Uhr ein großes Festkonzert statt. An diesem Abend spielen der Bach-Chor von St. Katharinen unter der Leitung von Arne Hatje sowie das Bläserensemble der Christuskirche Herford unter der Leitung von Dirk Brinkschmidt. Zum Abschluss wird ein Festgottesdienst veranstaltet. Dieser findet am Sonntag, 15. November, um 10 Uhr statt. Die Predigt wird von der Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann gehalten.

Bildtext: Seit 100 Jahren bestimmt die Lutherkirche das Stadtbild an der Iburger Straße. Foto: Gert Westdörp
Autor:
sw


Anfang der Liste Ende der Liste