User Online: 1 | Timeout: 16:06Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Tag der offenen Tür auf dem Heger Friedhof
Zwischenüberschrift:
Zwei thematische Führungen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Der Eigenbetrieb Grünflächen und Friedhöfe der Stadt Osnabrück lädt am Samstag, 10. Oktober, zu einem Tag der offenen Tür ein. Der Heger Friedhof an der Rheiner Landstraße 168 ist an diesem Tag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wird um 10 Uhr das Krematorium offiziell wieder in Betrieb genommen. Städtische Mitarbeiter bieten tagsüber zwei thematische Führungsrouten an: Eine Führung informiert über die verschiedenen Grabarten auf Osnabrücker Friedhöfen (Treffpunkt: alter Glockenturm bei der großen Kapelle). Die zweite Führung stellt das Krematorium näher vor (Treffpunkt: Eingang des Krematoriums). Beide Führungen beginnen jeweils um 10.30, 11.30, 13 und 14 Uhr.
Um 12.30 Uhr erklingt in der großen Kapelle ein geistliches Orgelkonzert. Hier wird außerdem fortlaufend für Kinder und Erwachsene der Film " Willi will′s wissen: Wie ist das mit dem Tod?" und eine Fotodokumentation der Sanierung des Krematoriums gezeigt.
Vor der großen Kapelle werden das Hospiz Osnabrück, der Förderkreis Hasefriedhof/ Johannisfriedhof, die evangelische und katholische Kirche, Friedhofsgärtner und Steinmetze Informationsstände aufbauen. Die Friedhofsgärtner bieten zudem Pflanzaktionen für Kinder an.
Um 15 Uhr hält Dr. Anna Steidle (Systemisches Grünflächenmanagement, Kommunalberatung) einen Vortrag zur " Zukunft der Osnabrücker Friedhöfe". Zum Abschluss wird um 15.30 Uhr der Gospelchor " CheerfulVoices" aus Melle singen.
Aufgrund des Tags der offenen Tür können an diesem Samstag keine Beisetzungen auf Osnabrücker Friedhöfen stattfinden.
Weitere Infos erhalten Sie bei Eva Güse unter 05 41/ 323-22 51.
Bildtext: Heger Friedhof an der Rheiner Landstraße. Foto: Stadt Osnabrück


Anfang der Liste Ende der Liste