User Online: 1 | Timeout: 13:22Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Neue Zufahrt geplant
Zwischenüberschrift:
Änderungen für die Mönkedieckstraße
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die Stadt plant baurechtliche Veränderungen für das Geschäftszentrum Mönkedieckstraße. In diesem Zusammenhang soll auch die Verkehrsanbindung verändert werden.
" Das Gebiet hat sich als Nahversorgungszentrum etabliert", sagt Franz Schürings. Die Stadt habe in der Vergangenheit die Einzelhandelsnutzung für die Stadtteilversorgung unterstützt, erläutert der Fachbereichsleiter. Laut Verwaltungsvorlage befindet sich das Zentrum nun in einer " Umstrukturierungsphase". Nun möchten die Planer das Gebiet städtebaulich aufwerten. Dazu soll das Misch- und Gewerbegebiet verkehrlich vom angrenzenden Wohngebiet Hesselkamp abgekoppelt werden.
Der Planungsbereich umfasst die Fläche zwischen Haster Weg, Hesselkamp, Dodesheider Landwehrgraben und Klusbach. Bislang können die Einzelhandelsgeschäfte über Haster Weg und Mönkedieckstraße gegenüber der Einmündung zur Straße Dinklager Hof erreicht werden. Diese Zufahrt ist allerdings auch die Anbindung für das Wohngebiet Hesselkamp. Die Verwaltung möchte daher die Zufahrt für das Zentrum in Richtung Norden verschieben, um eine " verkehrliche Entflechtung" zu erzielen.
Für die baurechtlichen Veränderungen ist das beschleunigte Verfahren vorgesehen. Daher entfällt die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung. Allerdings kann die Stadt aus diesem Grund noch keine konkreten Pläne, sondern lediglich mögliche Ziele vorlegen. Demnach kann auch noch nicht genau benannt werden, in welcher Höhe die Zufahrt genau liegen soll.
Die Unterlagen für den
Bebauungsplan Nr. 66
" Hesselkamp" sind noch
bis zum 2. Oktober im
Fachbereich Städtebau, Dominikanerkloster,
Hasemauer 1, oder unter www.osnabrueck.de »
einzusehen
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste