User Online: 1 | Timeout: 02:56Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Energieriegel sind gesünder
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Grundsätzlich ist ein Aufbau eines Stromtankstellennetzes für Elektrofahrräder zu begrüßen und ein Beitrag, einige Pkw-Nutzer zum Umsteigen zu bewegen, allerdings bringt eine solche Nutzung gewisse Probleme mit sich, die man nicht unbeachtet lassen sollte. Um eine Neuanschaffung eines Elektrofahrrades auch wirtschaftlich neutral gestalten zu können, muss man schon an durchschnittlich 100 Tagen im Jahr einen Weg von fünf Kilometern zurücklegen (Kosten inklusive Neuanschaffung und laufender Kosten circa 1800 Euro auf zehn Jahre).
Somit fallen schon viele potenzielle Nutzer aus wirtschaftlichen Gründen weg. Des Weiteren ist für viele Nutzer die Unterstützung vom Elektromotor wichtig, der in meinen Augen nicht ohne Risiko ist, da manche Elektrofahrräder eine Geschwindigkeit von 30 Kilometer/ Stunde oder mehr ermöglichen. Gerade der ungeübte Nutzer sollte hier genau überlegen, ob dieses Tempo speziell in Osnabrück nicht zu gefährlich ist. Jeder, der im Berufsverkehr einmal die Sutthauser Straße stadteinwärts auf dem Fahrradweg genutzt hat, wird mir zustimmen, dass man ab 25 Kilometer/ Stunde definitiv mit seiner Gesundheit spielt. Gerade die soll durch das Fahrradfahren gefördert werden, und somit kommt das wichtigste Argument zum Tragen, da eine regelmäßige Nutzung eines Fahrrades ohne Unterstützung auch für ältere Menschen zu einer wesentlichen Verbesserung der körperlichen Fitness führt.
Gerade in der ersten Zeit sind die Gewichtsreduktion und die Zunahme der Muskulatur so sprunghaft, dass der Wunsch nach einem Elektromotor, gerade bei den moderaten Steigungen in Osnabrück, schnell in Vergessenheit gerät. Somit ist die Einrichtung das richtige Signal, in meinen Augen wäre ein Automatennetz mit Energieriegeln und Wasser aus gesundheitlichen und umweltpolitischen Gründen wesentlich effektiver und dann wirklich CO2 - neutral."

Knobenesch 15
Mettingen
Autor:
Ingo Plogmann


Anfang der Liste Ende der Liste