User Online: 1 | Timeout: 01:35Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Krise hat niemand geahnt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Die Meinung von Frank Henning veranlasst mich zu einigen Reflektionen:
a) Sich im Nachhinein bestätigt zu sehen und das der Öffentlichkeit kundzutun ist weit weniger gewagt als das, was der sprichwörtliche Hahn auf der zu kompostierenden Materie zu tun pflegt!
b) Sollte Herr Henning tatsächlich über die Weitsicht oder gar prophetische Gabe verfügen, die hier ex post der Öffentlichkeit vorgesetzt wird, so liegt seine Zukunft nicht auf dieser Welt!
c) Doch nun zu den Tatsachen:
1. 2006/ 2007 dürfte wohl niemand außer eventuell den oben Genannten auch nur im Geringsten geahnt haben, dass es 2008/ 2009 zu einer globalen wirtschaftlichen Kernschmelze kommen würde.
2. Der Buga-Initiative ging es nicht um Zirkus, sondern um die Anregung der örtlichen Wirtschaft, zusammen mit einer nachhaltigen Verbreiterung der Gewerbesteuerbasis der Stadt. Es wären Gelder und Beschäftigung auch aus anderen Quellen anzuzapfen gewesen.
3. An den angegebenen Kosten von 100 Millionen Euro ist meines Wissens im Wahlkampfgetöse ohne sonderliche Bemühung um weitere Informationen und um detaillierte Sachkenntnis stumpf festgehalten worden.
4. Zwischenzeitlich trägt die Stadt (Bürger, Verwaltung und Rat) nach bestem Wissen und Gewissen das Ihrige dazu bei, dass die oben genannte Basis sich weiterverschmälert.
4. Das mehr oder minder ruhmlose Wegbrechen der Firma Karmann war ohne viel Weitsicht zu erahnen. Was hätte der Stadt besser zu Gesicht gestanden, als ihr Bestes zu tun, den Wirtschaftsstandort zu kräftigen und nicht Dinge wie ein Güterverkehrszentrum und eine Westumgehung zu erträumen?"
Elisabeth Michel
Max-Reger-Straße 31
Osnabrück
Autor:
Elisabeth Michel


Anfang der Liste Ende der Liste