User Online: 1 | Timeout: 20:17Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Mit Volldampf und neuen Ideen
Zwischenüberschrift:
Veranstalter von "Osnabrück unter Dampf" setzen auf Programm-Qualität
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Osnabrück unter Dampf" am 27. September auf dem Piesberger Zechenbahnhof ist die Nachfolgeveranstaltung der Dampflokfeste 2002, 2004 und 2006. Anders als bei den Vorläuferfesten am Güterbahnhof soll sich " Osnabrück unter Dampf" ganz auf die Dampfkraft und alles, was damit zu tun hat, konzentrieren.
Geplant sind unter anderem Erklärstationen für Erwachsene und Kinder, Pendelfahrten mit Dampfzügen und eine reine Dampflokausstellung. Am Zechenbahnhof wird unter anderem die Lok 41 096 erwartet, eine schnelle Güterzuglokomotive der selben Baureihe wie die " Schinkellok" 41 052. Über den aktuellen Stand der Restaurierung dieser Lok werden die Osnabrücker Dampflokfreunde die Besucher informieren. Außerdem werden andampfen: eine Lok 78 468 aus dem Jahr 1923, die ehemals deutsche Lok 52 5933 in russischer Ausführung; sie gehört Eisenbahnfreunden aus den Niederlanden, und zwei sogenannte Dampfspeicherloks, Lokomotiven, die keine eigene Feuerung haben und bei Schöller als Werksloks im Einsatz sind beziehungsweise waren. Insgesamt sind elf technische Dampflokraritäten zu bestaunen. Für Technik-Spezialisten interessant: die Lok " Hannover 7512", die Kleinbahnlokomotive " Waldbröhl" von 1914 oder die Lok " Niedersachsen" der Eisenbahnfreunde Hasetal. Diese sogenannte Nassdampf-Tenderlok wurde 1922 von der Firma Henschel gebaut.
Für Eltern und Kinder ist ein Spezialprogramm zum Thema Dampf vorgesehen. Pyer Grundschüler erklären, wie eine Dampflok funktioniert. Dampfboote werden gebaut und die geheimnisvollen Aufschriften auf Lokomotiven und Eisenbahnwaggons entschlüsselt und andere Rätsel gelöst. Albert Merseburger, Vorsitzender der Osnabrücker Dampflokfreunde, und Imke Wedemeyer vom Piesberger Gesellschaftshaus wollen gerade mit diesen Aktionen erreichen, dass alle Besucher nach dem Dampfloktag nachvollziehen können, wie Dampfkraft funktioniert. Dabei unterstützen die Dampflokfreunde neben dem Gesellschaftshaus auch noch das Museum Industriekultur, die Stadt und das Projektbüro Piesbergsowie die Osnabrück Marketing und Tourismus GmbH als Kooperationspartner des Dampfloktages.
Der Hamburger Pianist Axel Zwingenberger sorgt dafür, dass zum Dampf auch noch Musik hinzukommt. Im alten Steinbrecher spielt er das Konzert " Thundertrain". Es ist die erste Musikveranstaltung in dem ehemaligen Industriebau, den die Dampflokfreunde derzeit restaurieren. Zwingenberger, der von britischen Kritikern einmal " Boogiemeister of the world" genannt wurde, ist selbst Dampflokfan: Er gründete eine Stiftung zur Rettung eine alten Dampflok und fotografierte einen Eisenbahn-Bildband.

Bildtext: Unter Dampf steht der Piesberger Zechenbahnhof am 27. September. Die Tenderlok 78 468 gehört zu den elf Oldtimern aus der Dampflokzeit, die am Dampfloktag zu sehen sein werden.
Autor:
swa


Anfang der Liste Ende der Liste