User Online: 1 | Timeout: 19:04Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Keine Zuwächse mehr im Luftverkehr
Zwischenüberschrift:
Leserbrief
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Ausbau des FMO? Steckt das Geld lieber in die Bildung! Vorweg, ich bin geschäftlich viel unterwegs und damit häufiger Gast am FMO, dessen Entwicklung ich in den letzten 15 Jahren gut verfolgen konnte. Aus dieser Sicht sind mir jegliche Ausbaupläne für den FMO unverständlich. Das fängt schon mit den Zufahrten an, denn bei der geringen An-/ Abfahrtsfrequenz am Flughafen herrscht selbst auf den beiden vorhandenen Strecken in aller Regel gähnende Leere die direkte Anbindung an die A1 eine reine Geldverschwendung. Vollends grotesk wirken in den heutigen Zeiten aber die Vorhaben, den Airport weiter auszubauen, denn das würde Zuwächse im Luftverkehr am FMO voraussetzen.
Dabei ist das genaue Gegenteil der Fall: Der Flughafen schreibt seit zwei Jahren Verluste, in 2007 mit 2, 8 Millionen, in 2008 mit 3, 96 Millionen Fehlbetrag. Am FMO hat sich die Zahl der Fluggäste seit 1999 um sagenhafte ein Prozent gesteigert, im letzten Jahr aber um 2, 3 Prozent verringert. Bei der Zahl der Flugbewegungen weist der FMO seit 1999 sogar einen Rückgang um 30 Prozent auf.
Dies wird sich auch in 2009 fortsetzen, denn schon im ersten Quartal war ein Rückgang im deutschen Luftverkehr um 9, 3 Prozent zu sehen, für 2009 wird insgesamt ein Rückgang um 5, 6 Prozent vorhergesagt.
Für die internationale Luftfahrt wird in den kommenden Jahren ausschließlich mit Rückgängen gerechnet; Gründe für Zuwächse sind nicht erkennbar. [. . .]
Und da ich auch Vater von schulpflichtigen Kindern bin, füge ich hinzu: Steckt dieses Geld in Kindergärten, Schulen und Hochschulen, da ist es wirklich in eine sinnvolle Zukunft investiert!"
Michael Mittelhaus
Strotwiesen 14
Voltlage
Autor:
Michael Mittelhaus


Anfang der Liste Ende der Liste