User Online: 2 | Timeout: 21:32Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Der Eversburger Hort hat jetzt eine Filiale in der Natur
Zwischenüberschrift:
Nach monatelanger Arbeit ist die Hütte auf dem Hof Gösling fertig
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Ein Fest feierten die Hortkinder Eversburg auf dem Hof Gösling: Zusammen mit künftigen Erziehern bauten sie zum ersten Mal eine Hütte.
Spielen im Wald das steht für die kleinen und größeren Kinder vom Hort Eversburg regelmäßig auf dem Stundenplan. Um das Naturerlebnis noch zu steigern, entwickelte die Hortleitung die Idee, eine Hütte zu bauen. Mit dabei waren die angehenden Erzieher der Franz-von-Assisi-Schule, denn die 16 Schüler des Wahlpflichtkurses Erlebnispädagogik suchten noch nach einem praxisorientierten Projekt.
Sie planten im Vorfeld selbstständig die Konstruktion der Hütte, überlegten, welches Material benötigt wurde und woher man es möglichst preisgünstig bekommen konnte. Ende September vergangenen Jahres legten sie mit den Hortkindern los. Die Kinder suchten den Platz für die Hütte aus und bereiteten ihn vor, die Erzieher fertigten schnell ein stabiles Grundgerüst an.
Groß war der Schock, als man beim nächsten Mal weiterbauen wollte: Unbekannte hatten, das ergab ein genauer Blick, mutwillig die Grundpfähle zerstört. Bereits nahe an der Aufgabe, rettete der Waldbesitzer und Landwirt Bernhard Gösling das Projekt: Er stellte einen neuen Platz gleich hinter seinem Kuhstall zur Verfügung. " Die Schüler und die Kinder waren mit Feuereifer dabei beim letzten Mal im November lag bereits Schnee", erinnert sich Sozialpädagogin Elisabeth Ruten von der Assisi-Schule.
Im Winter wurde das Interieur für die Holzhütte im Hort gefertigt: Die Kinder malten Bilder oder bastelten an Regalen und Kästen. Ab dem Frühjahr konnte schließlich das Vertäfelungsholz angenagelt werden. An die 50 Stunden Arbeit wurden für den Hüttenbau aufgewendet. " Wir danken allen, die uns beim Sägen, Hämmern und Streichen geholfen haben", sagten Victoria und Dimitrij bei der Einweihung der Hütte. Bernhard Gösling freut sich über die tatkräftigen Hüttenbauer. Er legt aber Wert auf einige Regeln: " Müll liegen lassen oder Kühe ärgern ist tabu!"
Die neue Naturfiliale des Hortes soll zunächst Ausflugs- und Picknickziel und besonders in den Ferien ein viel genutzter Ort werden. " Und wir müssen unsere Hütte unbedingt noch anstreichen, damit sie bunter wird", kündigt Erzieher Thomas Luttmer an.

Bildtext:

Gemeinschaftsleistung: die Eversburger Hortkinder vor ihrer fertigen Hütte auf dem Hof Gösling.

Foto: Egmont Seiler
Autor:
steb


Anfang der Liste Ende der Liste