User Online: 1 | Timeout: 17:16Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
EMA schult Kopf und Körper
Zwischenüberschrift:
Gymnasium stolz auf Sportanlagen
Artikel:
Kleinbild
 
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Der Geist und der Körper werden am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium geschult. Sport, Internationalität und neue Technologien sind die Schwerpunkte der Schule, die unter dem Kürzel EMA bekannt ist.
Vor genau acht Jahren bekam das EMA den Titel Europaschule. Damit wurden die Bestrebungen des Gymnasiums nach Liberalität und Toleranz im Umgang mit fremden Kulturen sowie der Unterricht in neuen Sprachen gewürdigt. Momentan ist das EMA noch die einzige Schule in Osnabrück, die Russisch unterrichtet. Das Angebot gibt es aber bald nicht mehr. In AGs können die Schüler Italienisch und Chinesisch lernen.
Um die Sprache der Computer zu verstehen und mit dem PC arbeiten zu können, wurde das Fach " Neue Technologien" eingerichtet, das ab der 5. Klasse unterrichtet wird.
Nach dem Brand im Jahr 2001 ist die Schule nach modernsten Gesichtspunkten neu aufgebaut worden. Dem EMA stehen mindestens zwei Computerräume zur Verfügung, alle Klassenräume sind miteinander vernetzt. " Spätestens in der 9. Klasse sind alle Schüler fit", sagt Schulleiter Hartmut Bruns.
Fit sind die Schüler des EMA auch im Sport. Das Gymnasium im Stadtteil Sonnenhügel ist Partnerschule des VfL Osnabrück und fördert talentierte Jugendliche im Bereich Fußball und Hockey. Die Sportanlagen sind der Stolz des Schulzentrums Sonnenhügel, wo neben dem EMA auch die Felix-Nussbaum-Schule, die Wittekind-Realschule und die Anne-Frank-Schule untergebracht sind. Im vergangenen Jahr wurde das EMA mit dem Zertifikat " sportfreundliche Schule" vom niedersächsischen Kulturministerium ausgezeichnet.

Bildtext:

Der Haupteingang des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums im Schulzentrum Sonnenhügel.

Foto: EMA
Autor:
tw


Anfang der Liste Ende der Liste