User Online: 2 | Timeout: 03:59Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Was wollen Sie zum Klimaschutz wissen?
Zwischenüberschrift:
Fragebögen in der Verbraucherzentrale
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Unter dem Motto " für mich. für dich. fürs klima." beginnt eine bundesweite Informations- und Beratungskampagne. In dem Gemeinschaftsprojekt des Verbraucherzentrale-Bundesverbandes und der 16 Verbraucherzentralen in den Bundesländern sollen den Verbrauchern Handlungsmöglichkeiten und Chancen im Klimaschutz aufgezeigt werden.
Das Klimateam der Verbraucherzentrale Niedersachsen stellt dazu eine Verbraucherumfrage zum Klimaschutz vor.
Zum Start der Kampagne möchte das Team mit einer Umfrage herausfinden, zu welchen Klimaschutzthemen sich die Verbraucher Informationen von der Verbraucherzentrale wünschen. " Wenn wir das wissen, können wir gezielt Entscheidungshilfen für den Klimaschutz anbieten", sagt Andreas Byzio, Projektleiter Klimaschutz der Verbraucherzentrale. Deshalb gibt es für Interessierte einen Fragebogen unter www.verbraucher zentrale »-niedersachsen.de. Dieser ist auch in der Verbraucherzentrale Osnabrück, Große Str. 67, montags und donnerstags von 10 bis 13 und 13.30 bis 18 Uhr, dienstags von 10 bis 13 Uhr erhältlich. Als Dankeschön für die Teilnahme werden Gutscheine für Spritspartrainings in Wohnortnähe verlost.
Mit bundesweiten Kampagnen und Informationen sollen Verbraucher für klimaverträgliches Handeln gewonnen werden. Ein Internet-Verbraucherportal gibt Tipps zum CO2 und Geldsparen: www.verbraucherfuers klima ».de. Gleichzeitig geht das Netzwerk gegen falsche Versprechen der Hersteller bei Werbung mit Klimaschutzargumenten vor.
Weitere Informationen zur Klimaschutzinitiative des BMU gibt es unter www.bmu.de/ klimaschutzinitiative ».


Anfang der Liste Ende der Liste