User Online: 1 | Timeout: 19:29Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Kostenloser Kompost mit Gütesiegel
Zwischenüberschrift:
Am kommenden Samstag im Abfallwirtschaftszentrum Piesberg
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Am kommenden Samstag, 28. März, gibt es im Abfallwirtschaftszentrum Piesberg (ehemals Deponie) wieder kostenlosen Kompost mit dem RAL-Gütezeichen der Bundesgütegemeinschaft Kompost.
Damit es nicht zu Behinderungen kommt, kann der Kompost nicht während der normalen Öffnungszeiten zwischen 9 und 12 Uhr abgeholt werden, sondern erst zwischen 12 und 16 Uhr. Müll wird dann nicht mehr angenommen.

Bis zu fünf Kubikmeter Kompost werden kostenlos abgegeben. Der Kompost ist lose, daher empfiehlt es sich, Gefäße wie ein Speißfass oder Ähnliches mitzubringen oder am besten mit einem Anhänger zu kommen.
Der Kompost wird ausschließlich aus den Grünabfällen gewonnen, die auf den städtischen Gartenabfallplätzen und Recyclinghöfen und im Abfallwirtschaftszentrum Piesberg angenommen werden. Die Qualität wird laufend überprüft. Ein unabhängiges Labor untersucht die Erde. Analysewerte können eingesehen werden.
Die Vorteile von Kompost sowie Anwendungsmöglichkeiten und Ausbringungsmengen können einem Merkblatt entnommen werden.
Außerhalb der Kostenlos-Aktion am kommenden Samstag ist Kompost ganzjährig gegen eine Gebühr im Abfallwirtschaftszentrum Piesberg, auf den Recyclinghöfen Limberger Straße und Ellerstraße/ Knollstraße, auf dem Containerplatz an der Sankt-Florian-Straße und ab sofort auch auf den Plätzen Hasewinkel und Paradiesweg erhältlich. Die Kosten betragen zehn Euro pro Kubikmeter.
Auf Bestellung gibt es auch einen Kompost-Bringservice. Die zusätzlichen Transportkosten betragen 65 Euro. Bestellungen müssen schriftlich an das Abfallwirtschaftszentrum Piesberg, Fürstenauer Weg 152, 49090 Osnabrück, Fax 05 41/ 323-14 83, gerichtet werden. Weitere Infos unter Telefon 05 41/ 323-14 82 oder 05 41/ 323-14 80.


Anfang der Liste Ende der Liste