User Online: 1 | Timeout: 17:32Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Bitte ganz vorsichtig baggern
Zwischenüberschrift:
Tunnel-Bauarbeiten an der Herrenteichsstraße haben begonnen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Es ist ein ungewohntes Bild: Am Nikolaiort steht seit dieser Woche eine Baustellenampel und regelt die Einfahrt in die Herrenteichsstraße. Der Grund für diese ungewöhnliche Verkehrsführung: Herrenteichsstraße und Stubenstraße sind zurzeit Sackgasse. Das Modehaus L + T baut einen Tunnel zur Anbindung der Tiefgarage an das neue Parkhaus.
Seit Montag haben in der Herrenteichsstraße und in der Kleinen Domsfreiheit wieder die Handwerker das Regiment übernommen. Beide Straßen sind derzeit gesperrt und nur als Sackgassen befahrbar. In Höhe des früheren Wilhelmstifts können selbst Fußgänger nicht mehr durchgehen Es gibt nur einen " Schleichweg" durch das Untergeschoss des L + T-Parkhauses.
In den nächsten Wochen wird jetzt die frühere Rampeneinfahrt in die alte Tiefgarage des Modehauses L + T aufgenommen und durch eine Tunnel-Anbindung vom neuen Parkhaus an der Herrenteichsstraße ersetzt. Spätestens Ende Mai oder Anfang Juni soll der Tunnel fertig sein, kündigte L+ T-Geschäftsführer Jürgen Engelhardt gestern sagte: " Anschließend übernimmt dann die Stadt die Baustelle und richtet die Straßen als Fußgängerzone her."
Gleichzeitig wird auch die alte Tiefgarage überholt und renoviert. Die Zahl der Plätze (noch 180) wird reduziert. " Es soll alles etwas großzügiger werden", so Engelhardt, " außerdem werden die Standplätze an die Einzelplatzüberwachung angebunden." Damit könne überflüssiger Suchverkehr in der Tiefgarage vermieden werden.
Zumindest in der Anfangsphase der Baustelle müssen die Tiefbauer behutsam vorgehen. Denn in der Herrenteichsstraße sind Gas- und Wasserleitungen sowie 20 Stromkabel und unzählige Telefonkabel verlegt. " Nur in Handschachtung" könne man da vorgehen, sagt Ansgar Thiesing, Technischer Leiter bei L + T. Künftig würden diese Kabel und Leitungen dann in speziellen Leerrohren über der Tunneldecke verlaufen.
Damit nicht genug: Gleichzeitig werden auch die Kanalrohre in der Kleinen Domsfreiheit erneuert. Diese Baustelle hat einen engen Fahrplan denn zum Ossensamstag am 21. Februar muss die Straße für den Karnevalszug wieder befahrbar sein.
Und die Ampel am Nikolaiort? Die ist nicht für Fußgänger gedacht, sondern für den Ladeverkehr. Die Fahrzeuge rollen mit Sondergenehmigung über Dielingerstraße, Krahnstraße und Nikolaiort.

Bildtext: Ein Tunnel entsteht jetzt an der Herrenteichsstraße: Damit wird das Untergeschoss des L T-Parkhauses (im Hintergrund) an die bestehende Tiefgarage (vorn) angebunden. Foto: Elvira Parton
Autor:
fhv


Anfang der Liste Ende der Liste