User Online: 1 | Timeout: 13:52Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
NordWestBahn fährt bald von Dissen nach Bielefeld
Zwischenüberschrift:
Initiative: Wichtige Weichenstellung für Haller Willem
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
NordWestBahn fährt bald von Dissen nach Bielefeld

Initiative: Wichtige Weichenstellung für Haller Willem

Dissen/ Bielefeld (Jan) Die NordWestBahn wird aller Voraussicht nach ab Dezember 2003 auf der Haller Willem Strecke zwischen Dissen und Bielefeld fahren. Derzeit bedienen Regionalzüge der Deutschen Bahn AG dieses Teilstück.

Der zuständige Zweckwr-hand Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe in Bielefeld bestätigte gestern auf Anfrage, dass in nichtöffentlicher Sitzung die Weichen in diese Richtung gestellt worden seien. Die Versammlung habe den Verbandsvorsteher beauftragt, nach Klärung von Detailfragen einen Vertragsabschluss mit dem Tochterunternehmen der Stadtwerke Osnabrück vorzubereiten. Das vorliegende Angebot der NordWestBahn, das das Unternehmen offenbar unaufgefordert eingereicht hatte, sei eine " außerordentlich günstige Gelegenheit", sagte Zweckverbandsgeschäftsführer Ludger Siemer.

Nach seinen Angaben wird die Vergabe ohne langwierige Ausschreibung erfolgen und zunächst bis 2006 befristet sein. Dieses Verfahren sei zuvor rechtlich intensiv geprüft worden. Ansonsten hätte es in der Verbandsversammlung nicht ein so eindeutiges Votum gegeben, erklärte der Geschäftsführer, der weitere Einzelheiten zum jetzigen Zeitpunkt nicht mitteilen wollte.

Vor knapp einem Jahr hatte die NordWestBahn bereits den Zuschlag für vier weitere Nahverkehrsstrecken in Ostwestfalen-Lippe bekommen. Ab Dezember 2003 werden Züge des DB-Konkurrenten, der im Herbst 2000 an den Start gegangen war, zwischen Bielefeld und Münster, Bielefeld und Paderborn, Bielefeld und Altenbeken sowie Paderborn und Holzminden rollen.

Johannes Bartelt, Sprecher der " Initiative Haller Willem", begrüßte gestern die Weichenstellung in Bielefeld. Das sei eine wichtige Vorentscheidung für die Strecke zwischen Dissen und Osnabrück. Auf diesem Teilstück sollen ab Ende 2004 wieder Züge verkehren. Ein Sprecher der Nordwestbahn, die bis gestern von dem Votum des Verkehrsverbundes Ostwestfalen-Lippe offiziell noch nichts erfahren hatte, wollte sich zu der aktuellen Entwicklung noch nicht äußern.
Autor:
jan


Anfang der Liste Ende der Liste