User Online: 1 | Timeout: 14:25Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Ersatzverkehr auf dem Haller Willem
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück/ GMHütte. Auf der " Haller Willem"- Bahnstrecke (Osnabrück–Dissen/ Bad Rothenfelde–Bielefeld) führt die Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück (VLO) am kommenden Wochenende Bauarbeiten durch, deshalb werden Busse eingesetzt.
Am Samstag, 25. Oktober, und Sonntag, 26. Oktober, werden die Gleise gestopft und die Vegetation an der Strecke zurückgeschnitten. Der Abschnitt zwischen Osnabrück und Halle ist dann für den Zugverkehr gesperrt. Die Nordwestbahn (NWB) richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.
Richtung Bielefeld: Der " Haller Willem" fährt während der Bauarbeiten zwischen Bielefeld und Halle planmäßig und endet in Halle. Ab Halle haben die Fahrgäste Anschluss an die Busse des Ersatzverkehrs über die Haltepunkte Halle/ Gerry-Weber-Stadion, Hesseln, Borgholzhausen, Dissen/ Bad Rothenfelde, Hilter, Wellendorf, Kloster Oesede, Oesede, Sutthausen nach Osnabrück. Aufgrund der längeren Reisezeiten der Busse wird der Osnabrücker Hauptbahnhof rund 45 Minuten später erreicht.
Fahrgäste mit Ziel Westbarthausen nutzen den Kleinbus ab Dissen/ Bad Rothenfelde. Wegen Bauarbeiten an der Bundesstraße 68 können die Busse des Ersatzverkehrs den Bahnhof Westbarthausen nicht direkt anfahren.
Richtung Osnabrück: Am kommenden Samstag und Sonntag (25./ 26. Oktober) entfallen die Züge der NordWestBahn auf dem Abschnitt zwischen dem Osnabrücker Hauptbahnhof und Halle. Der eingerichtete Ersatzverkehr mit Bussen fährt ab dem Osnabrücker Hauptbahnhof, Bussteig 2, zur Minute 54 und damit rund 40 Minuten vor dem regulären Fahrplan ab. Die Busse fahren alle Haltepunkte des " Haller Willem" bis Halle an, mit der Ausnahme Westbarthausen. Ab Halle fahren die NWB-Züge mit wenig geänderten Fahrzeiten Richtung Bielefeld weiter. Der Bielefelder Hauptbahnhof wird ungefähr zwei Minuten später erreicht.
Die Mitnahme von Fahrrädern ist am Wochenende in den Bussen nicht möglich. VLO und Nordwestbahn bitten für die Unannehmlichkeiten und für die Lärmbelästigung durch die Stopfmaschinen insbesondere während der Nacht vorab um Verständnis.
Auskünfte zu den Fahrzeiten unter der Service-Nummer 0 18 05/ 60 01 61 (14 Cent/ min Festnetz) oder unter www.nordwestbahn.de.


Anfang der Liste Ende der Liste