User Online: 1 | Timeout: 22:38Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
In Pye ist die Welt in Ordnung
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Wie verschieden kann man eine Ortsteil-Situation (hier Pye) beurteilen? Ich verstehe die Welt nicht mehr und viele andere Pyeraner auch nicht [. . .]
Das hier gemeinte Haus kann von Ehepaar Riepe auch aus gesundheitlichen Gründen nicht weitergeführt werden und wird verkauft. [. . .] Ein natürlicher Vorgang.
Es gibt eine zweite Kneipe am Pyer Kirchweg. Man sollte in diesem Zusammenhang die überzeugende Rolle des Pyer Hofcafés betonen dürfen und dazu erwähnen, dass Cafés im Industriemuseum und im Piesberger Gesellschaftshaus vorhanden sind bzw. angedacht werden. [. . .]
Wenndie Ladensituation unseres Stadtteils analysiert wird, sollten alle Geschäfte aufgezählt werden: Pyer Hofladen Gösling, Blumenhalle Budke . . ., Friseur, Rechtsanwaltskanzlei. [. . .]
In Pye fehlen Geschäfte: [. . .] In einem Stadtrand-Ortsteil [. . .] ist diese Mangelsituation nicht zu verhindern [. . .] Ich mache hier das Angebot, pro Woche eine Fahrt für eine Person oder eine Familie zu einem Großmarkt zu tätigen! [. . .]
Zusammenfassend möchte ich der negativen Schilderung entgegensetzen, dass Pye eine hervorragende Attraktivität besitzt:
Wandel der gesamten Ortsteil-Situation (früher: Pye = Mülldeponie, jetzt: Landschafts- und Kulturplatz)
Museum Industriekultur
Piesberger Gesellschaftshaus [. . .]
Dampflokfreunde
Leben in der Kirchengemeinde
Leben im Sport- und Wanderverein, Motorclub
Flohmarkt-Meile
Mir drängt sich gerade die Frage auf, wenn ich an das Bergfest denke, an Ausstellungen im Museum Industriekultur, an den Kulturflohmarkt, an Theater, Varieté, Musical, Konzertveranstaltungen im Piesberger Gesellschaftshaus, ob irgendein Ortsteil Osnabrücks ähnlich Wichtiges auch für ganz Osnabrück beiträgt?! [. . .]
Auch wenn jeder, der ab und zu ein Bier trinkt, den Kasten im Keller hat es fehlt eigentlich nur ein gut funktionierendes, gemütliches, mehrräumiges Speiselokal zentral am Fürstenauer Weg!"
Autor:
Peter Prelle


Anfang der Liste Ende der Liste