User Online: 1 | Timeout: 18:04Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Schüler schreiben für UNESCO-Projekt
Zwischenüberschrift:
KLASSE: Bildung für nachhaltige Entwicklung – Jetzt anmelden und mitmachen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Die Anmeldefrist für unsere Zeitungsschulprojekte KLASSE! (weiterführende Schulen) und KLASSE! Kids laufen. Bisher haben sich mehr als 150 Klassen mit über 3700 Schülern angemeldet. Noch sind Plätze für viele Klassen frei. Die Anmeldefrist endet am kommenden Freitag.
Alle, die mitmachen, sind Teilnehmer eines offiziellen Projektes der UNO-Weltdekade " Bildung für nachhaltige Entwicklung". Vor wenigen Tagen nahmen KLASSE!- Redakteur Carsten van Bevern und Projektleiter Michael Schwager die Urkunde in Gelsenkirchen entgegen. Bei der Tagung " Bildung Natur Kultur" hatte der Vorsitzende des Nationalkomitees der UNO-Dekade, Gerhard de Haan, die Urkunde überreicht.
Ein Grund für die Jury, die die Bewerbungen im Auftrag der Deutschen UNESCO-Kommission bewertet hat, das Zeitungsprojekt auszuzeichnen: Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und der Fromm-Stiftung geförderte Projekt KLASSE! verbinde das Thema Zeitung mit dem Schwerpunkt Klimaschutz. Die teilnehmenden Schüler haben unter anderem die Möglichkeit, als KLASSE!- Reporter über Auswirkungen des Klimawandels auf das Wasser zu recherchieren und zu berichten. Ihre Beiträge werden in der Zeitung veröffentlicht. Diesmal werden auch wieder Reporter-Werkstätten zum Thema für besonders interessierte Schüler angeboten. Die Teilnehmer am KLASSE!- Artikelwettbewerb haben die Chance, einen der attraktiven Preise zu gewinnen. Der Hauptpreis 2009 steht noch nicht fest. Ende August nahmen die Wettbewerbssieger des vorangegangenen Schuljahres an einer Gletschervermessung in den Hohen Tauern teil. Diese Tour nach Kärnten war der erste Preis.
Die durch das Projekt angestoßene Vernetzung von Schule und anderen Einrichtungen war ein weiterer Grund für die Entscheidung der Jury. Durch die Sponsoren von KLASSE!, das sind die BKK der Partner, die BP in Lingen sowie die Volksbanken und Raiffeisenbanken der Region, wird die Recherche weiterer interessanter Themen leichtgemacht.
Schirmherrin des Projektes ist Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann.
Infos und Anmeldungen: Fehlen Ihnen die für die Online-Anmeldung erforderlichen Angaben? Fordern Sie sie unter folgender Adresse an: m.schwager@ neue-oz.de Bitte geben Sie dabei auf jeden Fall den Namen Ihrer Schule an!

Bildtext: KLASSE! ist jetzt Projekt der UNO-Weltdekade " Bildung für nachhaltige Entwicklung". Vor wenigen Tagen nahmen KLASSE!- Redakteure in Gelsenkirchen mit Vertretern anderer Projekte die Auszeichnung vom Vorsitzenden des Nationalkomitees der UNO-Dekade, Gerhard de Haan, entgegen. Foto: Freya Diepenbrock
Autor:
swa


Anfang der Liste Ende der Liste