User Online: 1 | Timeout: 15:39Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Theater unter freiem Himmel
Zwischenüberschrift:
Neue Stücke auf der Waldbühne
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Georgsmarienhütte. Die seit 1951 existierende Waldbühne feiert dieses Jahr ein kleines, aber feines Jubiläum: Seit 20 Jahren wird mit dieser Saison Theater unter freiem Himmel auf der idyllisch gelegenen Freilichtbühne im Stadtteil Kloster Oesede geboten.
Unter der Regie des 2003 gegründeten Waldbühnen-Trägervereins befindet sich das Amateurensemble auf der Erfolgsspur und wartet jedes Jahr mit Rekordbesucherzahlen auf dank pfiffiger Inszenierungen, die das Publikum begeistern. In diesem Jahr stehen mit " Dschungelbuch" und dem Musical " Heiße Ecke" ein Kinder- und ein Erwachsenenstück auf dem Spielplan, die perfekte Unterhaltung für Klein und Groß bieten.
Tolle Lieder, witzige Dialoge und farbenprächtige Kostüme machen das " Dschungelbuch" zum Vergnügen. Die bekannte Geschichte: Kleiner Junge wird im indischen Dschungel von Wölfen aufgezogen, gewinnt den Bären Balou und den Panther Bagheera zu Freunden, die ihm gegen den bösen Tiger Shere Khan beistehen. Aus diesem Stoff hat die Waldbühne eine ebenso mitreißende wie fantasievolle Inszenierung geschaffen.
" Heiße Ecke" ist ein frivol-fetziges Musical mit dem Schauplatz Kiez der Reeperbahn, wo Hoffnungen und Träume ebenso schnell geboren werden, wie sie platzen. Farbenprächtige Szenen und mitreißende Songs manchmal anrüchig und manchmal nicht ganz jugendfrei. Das Stück bietet große Abendunterhaltung und hat das Zeug, Kultstatus zu erlangen.
Nur ein Manko hat die Naturbühne aus Sicht der Verantwortlichen derzeit noch: Es fehlt an einer Überdachung, um den Spielbetrieb wetterunabhängiger zu machen. Bis zum 2011 anstehenden 60-Jährigen soll das Problem gelöst sein.
Waldbühne Kloster Oesede: Karten unter 0 54 01/ 83 78 93 oder www.waldbuehne-kloster-oesede.com; " Heiße Ecke": Aufführungen am 16., 22., 27., 29. August und 6. September (jeweils 20 Uhr); " Dschungelbuch": Aufführungen am 17., 20., 24., 31. August (jeweils 16 Uhr) und 5. September (9.30 Uhr).

Bildtext: Action auf der Bühne: Wie hier bei der toll beleuchteten " Heißen Ecke" wird auf der Waldbühne immer wieder kräftig gewirbelt.

Foto: Elvira Parton


Anfang der Liste Ende der Liste