User Online: 1 | Timeout: 11:25Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
20 000 genießen zuckersüße Momente
Zwischenüberschrift:
Besuchermagnet Johannisstraßenfest
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Besucher aller Altersklassen lockte das Johannisstraßenfest am Wochenende in Osnabrücks verlängerte Einkaufsmeile. Insgesamt 20 000 Menschen vergnügten sich bei Musik von Starlight Excess oder Back to the Roots, schlenderten gemütlich zwischen den Ständen oder nutzten das Angebot der neuen Cocktailbar.
Von " einem wunderbaren Publikum" sprach Organisator Christian Schäfer. Die Leute seien sehr angenehm, und auch die Kinder fühlten sich pudelwohl auf dem Volksfest: Als die Münsteraner Truppe Starlight Excess auf der Bühne rockte, waren es die Kinder, die als Erstes zu tanzen anfingen. Die Meller Band " Back to the Roots" sorgte am Samstag mit zahlreichen Klassikern für Furore.
Obgleich die Stimmung stets gut schien, war manch ein Stammgast doch ein wenig unzufrieden: " Man sollte doch mal die Kapellen wechseln", meinte Isolde Tischmann aus Hasbergen, die jedes Jahr beim Johannisstraßenfest dabei ist.
Das ist auch geplant: Christian Schäfer und Olaf Richter, die das Fest organisiert haben, möchten zum zehnjährigen Bestehen das Programm " eine Stufe höher stocken". Außerdem sei ein verkaufsoffener Sonntag geplant. Beide zeigten sich jedoch bereits sehr zufrieden mit dieser neunten Ausgabe: " Ein Straßenfest lebt immer vom Wetter und von der Musik", sagte Schäfer. Der größtenteils blaue Himmel erfreute ihn deshalb natürlich besonders.
Viele Gäste mochten nicht nur das Wetter, sondern auch die neue Cocktailbar. Denn mitten zwischen den Buden mixten die Barkeeper Caipirinha und Co. besonders zur Freude der weiblichen Besucher. Cocktails zu Bier und Bratwurst, das sei eine Bereicherung, so Schäfer.
Bildtexte: Back to the Roots hieß es am Samstagabend auf der kleinen Bühne. Foto: Gerd Westdörp
Einfach lecker: Zuckerwatte schlemmend, schlenderten diese beiden Mädels über das Johannisstraßenfest.
Gute Laune: Ausgelassen feierten diese Frauen das Johannisstraßenfest.
Autor:
lud


Anfang der Liste Ende der Liste