User Online: 32 | Timeout: 10:44Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
So könnte das Lager aussehen
Zwischenüberschrift:
Die Roncadin-Pläne auf dem Gelände des Gutes Lage
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Für das alte Gut Lage ist es offensichtlich ein Abschied auf Raten: Wo jetzt noch das Herrenhaus des ehemaligen Gutshofes steht, will die Firma Roncadin ein neues, größeres Hochregallager errichten.
Wer wissen möchte, wie das später mal aussehen könnte, kann sich schon jetzt einen Eindruck verschaffen: Ein fast baugleiches Lager existiert bereits einige Kilometer entfernt. Die Firma Thomas Phillips hat in Melle bereits vor ein paar Jahren ein Hochregallager mit den gleichen Abmessungen errichtet, die jetzt für das neue Gebäude im Gewerbegebiet Burenkamp im Gespräch sind: stattliche 42 Meter hoch, 70 Meter breit und 150 Meter lang.
Bei solchen Dimensionen soll für das alte Gutshaus kein Platz mehr sein. Dabei reicht seine Geschichte über 500 Jahre in die Vergangenheit.
Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Gut Lage im Jahr 1479. Es diente als Wohnsitz der Törner vom Wulfter Turm. Deren Aufgabe war es, die Landwehr zu bewachen, eine vorgezogenene Stadtbefestigung. Zum Gut Lage gehörten bis vor rund zwölf Jahren auch zwei Bauernhäuser.
Eines der beiden Fachwerkhäuser diente bis zum Zeitpunkt seines Abrisses als Künstleratelier mitten im Gewerbegebiet Burenkamp. Das andere, ein Zweiständerbau mit massivem Wohnteil, wird heute noch gewerblich genutzt.
Nächste Woche, am 8. Juli, soll in der Sitzung des Stadtrates über die Zukunft des Hochregallagers entschieden werden. Und damit auch über die letzten Reste des Gutes Lage mit seiner 500-jährigen Geschichte. / Bildtexte: Baugleiche Zwillinge: So wie das Hochregallager (vorne links) von Thomas Phillips in Melle wird möglicherweise auch das neue Roncadin-Lager aussehen. /
Abschied auf Raten? Das alte Gut Lage.
Autor:
prin


Anfang der Liste Ende der Liste