User Online: 2 | Timeout: 02:27Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Ölsuche in Osnabrück wäre zwecklos
Zwischenüberschrift:
Geologe: Im Boden fehlen Speicher
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Der Ölpreis steigt in astronomische Höhen. Wäre es da nicht interessant, in heimischen Gefilden nach Öl zu bohren? Wir haben den Geologen Dr. Horst Klassen (75) gefragt. Er ist der Verfasser des Standardwerks " Geologie des Osnabrücker Berglandes".

Wenn ich in Osnabrück bohre, habe ich dann eine Chance, auf Erdöl zu stoßen?
Nein. Es muss ein Horizont vorhanden sein, der die organischen Stoffe speichert, das sogenannte Erdölmuttergestein. Weil das fehlt, ist die Frage nach dem Erdöl schon beantwortet. Nur der Vollständigkeit halber nenne ich die weiteren Voraussetzungen, die erfüllt sein müssten. Es muss eine Speichermöglichkeit im Gestein geben, aber die ist hier nach meinem Kenntnisstand nicht gegeben. Und noch etwas fehlt: eine undurchlässige Schicht, die das Erdöl, das aus tieferen Schichten kommt, oben aufhält. Selbst wenn es einmal Öl gegeben hätte, wäre es schon längst ausgehaucht.

Stehen die Chancen im Landkreis denn besser?
Im gesamten Osnabrücker Bergland ist Erdöl nicht zu erwarten. Anders sieht es in der Region Quakenbrück, Bersenbrück oder Menslage aus. Dort wurde auch früher schon Erdöl gefördert. Ich glaube aber nicht, dass die früheren Bohrungen viel gebracht haben.

Würde sich die Ölsuche denn heute lohnen?
Das kann ich nicht beantworten. Schon das Bohren kostet ja eine Menge Geld. Aber wenn ich höre, dass einige Firmen im Landkreis Osnabrück angeblich auf Ölsuche gegangen sind, muss es sich bei den heutigen Preisen ja doch wohl lohnen. / Bildtext: Skeptisch: der Geologe Horst Klassen.
Autor:
rll


Anfang der Liste Ende der Liste