User Online: 1 | Timeout: 18:06Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wie man Häuser richtig dämmt
Zwischenüberschrift:
Neue Broschüre der Verbraucherzentrale gibt Tipps
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Wer beim Hausbau Energie sparen und die Umwelt schonen will, kommt nach Ansicht vieler Experten um eine gute Wärmedämmung nicht herum. Der aktualisierte Ratgeber " Wärmedämmung" der Verbraucherzentralen liefert viele wichtige Informationen rund um die wichtigsten Dämmstoffe.
Wenn die Lage des neuen Hauses feststeht, Fassade und Fenster ausgewählt sind und wenn klar ist, welche energiesparenden Baustoffe und Bauteile verwendet werden, dann stellt sich die Frage nach dem richtigen Dämmstoff. Auf 184 Seiten erfährt der Leser Wissenswertes über Auswahlkriterien, Materialkennwerte wie Wärmeleitfähigkeit oder Feuchteverhalten, Normen sowie über die Details der Dämmstoffarten.
Die Dämmstoffsteckbriefe bieten alle wichtigen Daten zu Herstellung, Gebrauch, Beseitigung, Druckfestigkeit, Temperaturzahl, Wärmespeicherzahl und Kosten zu den unterschiedlichen Dämmstoffen. Diese können pflanzlich, mineralisch, künstlich oder tierisch sein, beispielsweise Wolle.
In einem separaten Kapitel geht es um den richtigen Schutz vor Wärme, Feuchtigkeit und Feuer. Zudem steht die Luftdichtigkeit bei einzelnen Bauteilen im Fokus, etwa von der Bodenplatte bis zum Dach. Auch dabei geben die Autoren des Ratgebers Beispiele, außerdem nennen sie technische Daten und Preise. Ein ausführliches Glossar im Anhang erläutert alle Fachbegriffe.
Den Ratgeber " Wärmedämmung" gibt es für 9, 90 Euro in der Verbraucherzentrale Osnabrück an der Großen Straße 67. Geöffnet ist diese montags bis donnerstags von 10 bis 13 sowie von 13.30 bis 18 Uhr, dienstags 10 bis 13 Uhr. Kontakt auch unter Telefon 01 80/ 5 00 14 33 für 0, 14 Euro pro Minute; Internet: www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de.


Anfang der Liste Ende der Liste