User Online: 1 | Timeout: 10:36Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Neues Leben im Niemandsland
Zwischenüberschrift:
Geschäftszentrum an der Neulandstraße eröffnet
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
klu Osnabrück. Teppiche, Tapeten, Tierfutter diese Waren werden künftig auf dem Gelände Neulandstraße/ Ecke Frankenstraße umgesetzt. In nur dreimonatiger Bauzeit entstand auf der Brachfläche ein Geschäftszentrum von 5400 Quadratmetern Fläche.
Die Firma Immokonzept aus Osnabrück investierte rund 4, 29 Millionen Euro in das Objekt. Früher gab es auf dem 11 000 Quadratmeter großen Eckgrundstück einen Stahlhandel, dann lange Zeit nichts. Irgendwann siedelten sich Autonome in Bauwagen auf der ungenutzten Fläche an.
" Wenn ich richtig recherchiert habe, gab es bisher vier Anläufe, das Gelände zu bebauen", sagt Hans Jürgen Weber von Immokonzept. Doch bisher zerschlugen sich alle Pläne, das Niemandsland mit Wohnungen, Geschäften oder einem Supermarkt zu beleben, aus wirtschaftlichen Gründen.
Probleme, Interessenten für das neue Objekt zu finden, hatte Weber nicht: " Wir haben nicht einmal inseriert." Jetzt zieht die Teppich-Domäne tedox aus Harste mit einer Filiale in den Komplex ein. Rund 20 Mitarbeiter werden in der 72. Niederlassung des Renovierungsdiscounters beschäftigt. Als zweiter Partner wird " Das Futterhaus", ein Handel für Tiere und Tierfutter, rund 900 Quadratmeter mit etwa 12 Mitarbeitern nutzen. Beide Unternehmen wollen den Verkauf am 27. März beginnen.
Auch die letzten noch freien 120 Quadratmeter Geschäftsfläche des Komplexes haben gute Aussichten, bald genutzt zu werden. Immokonzept ist in Verhandlung mit einem Berufsbekleidungsunternehmen, der Mietvertrag muss nur noch unterschrieben werden.
Bilduntertitel
Symbolische Schlüsselübergabe: Thomas Hürter (Prokurist tedox), Hans Jürgen Weber (Immokonzept), Mario Stephan (Leiter der neuen tedox-Filiale), Alexandra Weber und Hans-Jürgen Pfund (Prokurist tedox), von links. Foto: Egmont Seiler
Autor:
klu


Anfang der Liste Ende der Liste