User Online: 1 | Timeout: 18:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
"Katholikentag mehr als ein unterhaltsamer Event"
Zwischenüberschrift:
Von der Kanzel zum Katheder: Bischof Bode in der Uni
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
mlb Osnabrück. Seinen Bischofsstuhl tauschte Franz-Josef Bode am Montagabend mit dem Lehrstuhl: An der Universität sprach er zum Thema " Gott kann die Schmalspur nicht leiden. Mehr als ein Event der Katholikentag in Osnabrück".
Nicht nur Studierende, auch zahlreiche ältere Zuhörer folgten seinem Vortrag, in dem er sich auf ein Zitat von Alfred Delp bezog und betonte, dass der Katholikentag mehr sei als ein unterhaltsamer " Event": " Wir können zeigen, wie interessant Kirche und Christentum heute bleiben." Sie würden sowohl die Suche nach Wurzeln als auch die nach Visionen unterstützen.
Der Katholikentag sei eine bedeutende Möglichkeit, die sechs Dimensionen der Glaubensweitergabe nach Papst Paul XI. zu leben: Das Zeugnis des Lebens, das ausdrückliche Wort, die Zustimmung des Herzens, das Erleben konkreter Gemeinschaft, die Präsentation von Zeichen und Symbolen und den Vollzug des Glaubens selbst.
Die Veranstaltung war Teil einer ökumenisch ausgerichteten Ringvorlesung mit dem Titel " Du führst uns hinaus ins Weite. Osnabrücker theologische Anstöße zum Katholikentag 2008". Die weiteren Termine: Montag, 21. Januar, Prof. Dr. Raimund Lachner (Hochschule Vechta): " Gott in Jesus Christus ein rettender Abstieg"; Montag, 4. Februar, Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke und Prof. Dr. Ulrich Kuhnke (Universität und Fachhochschule Osnabrück): " Weite Wege Zukunft der Kirche im Horizont des Reiches Gottes". Die Vorlesungen finden jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im Hörsaalgebäude Kolpingstraße, Hörsaal 01/ E 01-E 02, statt. Veranstalter ist das Institut für Katholische Theologie der Uni.
Weitere Infos: www.kath-theologie.uni-osnabrueck.de
Autor:
mlb


Anfang der Liste Ende der Liste