User Online: 1 | Timeout: 02:28Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Ruf nach der alten Linie 61
Zwischenüberschrift:
Die neuen Osnabrücker Bus-fahrpläne sorgen weiter für Gesprächsstoff unter den Fahrgästen.
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Ruf nach der alten Linie 61

Die neuen Osnabrücker Bus-fahrpläne sorgen weiter für Gesprächsstoff unter den Fahrgästen.

" In der Neuen OZ [...] konnte man lesen: . Stadtwerke: Wir machen ein wirtschaftliches und gleichzeitig attraktives Angebot'. Dann bekamen wir das regionale Faltblatt , Das neue Netz für große und kleine Busfahrer' zugestellt. Hier wurden . Neue Strecken' angepriesen und für den Bereich Berningshöhe als besonders vorteilhaft dargestellt. Wir suchten im Busfahrplan und im Faltblatt nach diesen attraktiven Vorteilen und hatten danach keine strahlenden Gesichter. Für den Bereich Berningshöhe bedeuten, besonders für die älteren und körperlich beeinträchtigten Bürgerinnen und Bürger, die Veränderungen eine Verschlechterung der Versorgung, die mit Prozentzahlen nicht ausgedrückt werden kann. Sie können jetzt zwar täglich zum Finanzamt fahren, aber ihren Lebensmittelpunkt Iburger Straße und Rosenplatz (Ärzte, Apotheken, Markt, Kirchen und so weiter) erreichen sie jetzt nur stündlich (und den Bereich Salzmarkt gar nicht) und müssen bei der Rückfahrt, fallsder Busschon weg ist, unter Umständen eine knappe Stunde warten. Fürdie Planer scheint dies zumutbar. [...] Die bisherige Regelung( Linie 61) im 20-Minuten-Takt wurde mit der Begründung gestrichen, dass laut Statistik weniger als ein Fahrgast pro Fahrt diese Linie benutzt hat. Wir kamen nach eigenen Zählungen - während der Ferienzeit - auf den fünffachen Wert. Auf der Iburger Straße verkehren stündlich neun Busse. Wir glauben nicht, dass die Stadtwcrke mit der ihnen zur Verfügung stehenden Logistik nicht in der Lage sind, die alte Regelung mit dem Schlenker zur Berningshöhe zu bewerkstelligen. Die Linien 51 E und 52 werden 2008 sicher wegfallen, dann wird die Statistik stimmen, denn diese Linien sind so nichtsinnvoll.

Sollen sich die besonders betroffenen Bürgerinnen und Bürger- einen neuen Lebensmittelpunkt suchen? Hier macht sich bereits Resignation breit."

Heinz Stucke Bürgerinitiative Berningshöhe " Linie 61" Wilhelm-Mentrup-Weg 6 Osnabrück

Doppelt so langer Fußweg

" Der neue Busfahrplan der Stadtwerke Osnabrück mit seinen vielen Neuerungen hat [...] für mich gezeigt, dass die , alte' Buslinie 61 dringend wiederbelebt werden muss. Bis zur Gültigkeit des alten Busfahrplans war es mir möglich, das Haus um kurz nach 6 Uhr zu verlassen, um, am Salzmarkt aussteigend, meinen Arbeitsplatz um spätestens 6.30 Uhr zu erreichen. Jetzt bin ich gezwungen, einen doppelt so langen Fahrt- und anschließend doppelt so langen Fußweg in Kauf zu nehmen; ein Zeitverlust, den ich gar nicht erst versuchen möchte, auf ein Jahr hochzurechnen. Außerdem wird zwischen 6 und 7 Uhr nur ein Bus eingesetzt, der zudem nicht häufiger frequentiert wird als die . alte' Linie 61. Bei der bis zum 29.8. 2007 gültigen Linie 61 sind zwei Busse zwischen 6 und 7 Uhr eingesetzt worden, die sehr gut genutzt wurden. Auch deshalb kann ich nicht nachvollziehen, dass die Stadtwerke aufgrund einer Erhebung in einer Zeit, dadie Busse sowieso nicht voll besetzt sind, den Entschluss fassen, die Linienführung aus ihrem Fahrplan zu streichen. Der Ersatz durch den einmal pro Stunde fahrenden Einsatzbus kann für die Fahrgäste auch nicht befriedigend sein, denn wenn sie weiter bis in die Stadtmitte wollen, sind sie zum Umstieg am Rosenplatz gezwungen. Im Stadtteil Berningshöhe wohnen auch sehr viele ältere Menschen, die die Linie 61 für Arztbesuche, Einkäufe etc. auf der Iburger Straße genutzt haben, die jetzt aber durch den neuen Busfahrplan nur noch sehr eingeschränkte Möglichkeiten haben. Trotz aller wirtschaftlicher Überlegungen soll die Stadtwerke Osnabrück AG die , alte' Linie 61 wieder einsetzen, damit ihren Kunden ein gewisses Maß an Flexibilität zurückgegeben wird."

Garsten Maifeld

Nahner Weg 30

Osnabrück
Autor:
Garsten Maifeld


Anfang der Liste Ende der Liste