User Online: 1 | Timeout: 12:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Spannende Ferien mit Sägen, Filzen und Kochen
Zwischenüberschrift:
Nackte Mühle: Noch Plätze frei
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Osnabrück. Mit einem viel versprechendem Herbstferienprogramm möchte das Team der Nackten Mühle Kindern ab 6 Jahren unvergessliche Ferientage bieten und Familien dabei unterstützen Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren zu können. Aus diesem Grund werden die Angebote mit verlässlichen Betreuungszeiten von 8 bis 10 Uhr sowie von 16 bis 17 Uhr ergänzt.
Unter dem Motto " Kreatives Naturcamp" können Kinder ab 6 Jahren wieder an einer oder an allen zehn Aktionen im Block teilnehmen. Sie können Obst und Beeren sammeln und daraus auf offener Feuerstelle leckere Gerichte kochen. Am " Tag des Windes" entstehen Drachen und Windräder. " Rund um den Kürbis" und " Rund um Wolle und Filzen" heißen weitere Aktionen. In der zweiten Woche können die Kinder mit Wasser- und Muskelkraft sägen und anschließend Holz bearbeiten. An einem anderen Tag steht der Naturschutz im Garten im Mittelpunkt. Außerdem brechen die Mädchen und Jungen als Walddetektive auf.
Für Kinder ab 11 Jahren bietet das dreitägige Abenteuercamp mit Bogenschießen und Klettern ganz besondere Herausforderungen. Das Waldcamp mit einer Übernachtung im Wald ist ein spannendes Abenteuer für Kinder ab 9 Jahren.
Das umfangreiche Programm kann von der Homepage des Trägervereins www.vfjh.org heruntergeladen werden oder direkt beim Verein für Jugendhilfe an der Bramscher Straße 67 sowie beim Landhandel Böhne an der Nackten Mühle abgeholt werden. Der technisch-ökologische Lernort liegt am Östringer Weg in Haste, Tel. 05 41/ 6 00 18 48-40.

Mit Wasserkraft sägen: Das steht am zweiten Montag in den Herbstferien auf dem Programm.


Anfang der Liste Ende der Liste