User Online: 1 | Timeout: 00:54Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
"Eine kleine, feine Wohnanlage"
Zwischenüberschrift:
Neues Baugebiet am Gretescher Weg
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
" Eine kleine, feine Wohnanlage"

Neues Baugebiet am Gretescher Weg

hmd OSNABRÜCK.
Mit der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplans " Sandgrube Gretescher Weg" startet jetzt die zweite Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung. Für die 26 Grundstücke des neuen Baugebiets hat die Verwaltung Anregungen der Bürger berücksichtigt.

Eine " kleine, feine Wohnanlage", dazu ruhig und geschützt, erwarten Franz Schürings, Fachbereichsleiter Städtebau, und Stadtrat Wolfgang Griesert für den Bereich südlich des Gretescher Wegs. Rund 35 Wohnungen könnten hier entstehen, nachdem die ursprünglichen Überlegungen einer Geschossbauweise im östlichen Teil des Baugebiets nach der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung fallen gelassen wurden.

Die jüngsten Planungen sehen nun ausschließlich Ein- und Zweifamilienhäuser vor. Neu ist auch, dass im höheren Grundstücksbereich des nördlichen Teils des Baugebiets nur eingeschossig gebaut werden kann. Auf dem tiefer gelegenen Bereich darf hingegen zweigeschossig gebaut werden.

Erschlossen wird das Baugebiet über den Gretescher Weg. Die Zufahrt befindet sich auf der Trasse mit der seinerzeit das Betonsteinwerk angebunden war. Nach den Anregungen der Bürger wird auf eine Stichstraße parallel zum Gretescher Weg verzichtet. Stattdessen soll die Straße nun von einer Ringstraße abzweigend weiter südlirh verlaufen.

Laut Franz Schürings könnten die Planungen Anfang des kommenden Jahres abgeschlossen sein. Die Entwürfe für den Bebauungsplan Nr. 543 " Sandgrube Gretescher Weg" sind von Dienstag, 24. Oktober, bis Freitag, 24. November, im Fachbereich Städtebau. Dominikanerkloster, Hasemauer 1, oder im Internet unter www.osnabrueck.de einzusehen.

In dieser Sandgrube soll bald ein neues Wohngebiet mit 26 Ein- und Zweifamilienhäusern entstehen.
Foto: Eivira Parton
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste