User Online: 2 | Timeout: 02:57Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Klares Votum für den Investor aus der Grafschaft
Zwischenüberschrift:
Seniorenwohnanlage Thema im Ortsrat
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Klares Votum für den Investor aus der Grafschaft

Seniorenwohnanlage Thema im Ortsrat

Lüstringen ack
Ende August präsentierten zwei Investoren dem Ortsrat Darum-Gretesch-Lüstringen ihre Vorstellungen für ein Pflegeheim im künftigen Neubaugebiet östlich der Ziegeleistraße. Dabei hinterließen die Pläne der Firma SSB den besseren Eindruck: jetzt sprach sich der Ortsrat einmütig für das Unternehmen aus Emlichheim (Grafschaft Bentheim) aus.

Damit schloss sich das Stadtteilparlament dem Votum der Verwaltung an, die ebenfalls den Vorschlag für ein zweigeschossiges " Bürger- und Seniorenzentrum" favorisiert. Es soll auf einem etwa 5000 Quadratmeter großen Grundstück neben dem Kindergarten am Felsenweg errichtet werden.

Ausschlaggebend für den Ortsrat war vor allem, dass die Firma SSB neben etwa 30 Apartments für betreutes Wohnen bis zu 40 stationäre Pflegezimmer betreiben möchte. Der zweite zur Auswahl stehende Vorschlag, den die Firma ASD und der Osnabrücker " Vita"- Pflegedienst unterbreitet hatte, sieht keine eigene Pflegestation vor.

Außerdem überzeugte die Ortsratsmitglieder die Konzeption eines " offenen Hauses", das allen Stadtteilbewohnern als Treffpunkt zur Verfügung stehen soll. " In kleinem Umfang könnte sich doch noch ein Zentrum entwickeln", sagte Ortsbürgermeister Frank Henning (SPD) in Anspielung auf die seit der Eingemeindung geplatzten Träume, zwischen Ziegeleistraße und Felsenweg einen eigenen Lüstringer Ortskern zu schaffen.

Einstimmig für das neue Wohngebiet

Ob die Seniorenwohnanlage wirklich realisiert werden kann, hängt nun von der Zustimmung des Stadtrates ab. Vor allem aber von den Grundstücksverhandlungen zwischen dem Investor und der Niedersächsischen Landgesellschaft (NLG), die das Neubaugebiet Ziegeleistraße entwickelt.

Einstimmig billigte der Ortsrat den Bebauungsplan für das neue Wohngebiet. Es soll vor allem aus frei stehenden Einfamilienhäusern bestehen und durch Stichstraßen erschlossen werden, so dass kein Durchgangsverkehr entstehen kann. Stimmt auch der Rat zu, wird der Bebauungsplan 495 (östlich Ziegeleistraße) vom 22. November bis 23. Dezember zum zweiten Mal öffentlich ausgelegt.
Autor:
ack


Anfang der Liste Ende der Liste