User Online: 2 | Timeout: 12:20Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Zur Eröffnung ein buntes Showprogramm
Zwischenüberschrift:
Schon frühmorgens Massenandrang?
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Zur Eröffnung ein buntes Showprogramm

Schon frühmorgens Massenandrang?

Osnabrück Glücksklee, Feuerzauber und Comedy: Zur Eröffnung des neuen Einkaufsviertels in der Osnabrücker Innenstadt hat die Werbegemeinschaft Kamp-Promenade ein buntes Programm für die ganze Familie auf die Beine gestellt.

Offiziell wird das Shopping-Center diesen Donnerstag um 10 Uhr eröffnet, und zwar auf dem zentralen Platz am " Toscani-Pavillon". Mit von der Partie ist Oberbürgermeister Hans-Jürgen Fip sowie Kirchenvertreter, die eine ökumenische Haussegnung vornehmen werden.

Das Showprogramm auf der Bühne findet an allen drei Eröffnungstagen statt. Jeweils um 16.30 Uhr treten die Cheerleaders des Osnabrücker Football-Clubs ASC Tigers auf, um 17.30 Uhr sind Formationen der Tanzschule Hill an der Reihe, und um 18.30 Uhr will der " Feuermann" das Publikum mit spektakulären Darbietungen in seinen Bann ziehen.

Auf der Bühne dreht sich jeweils von 11 bis 18 Uhr ein Glücksrad. Als Hauptpreis winkt ein Audi A3 Sportback. Gleich nebenan können Jung und Alt an einem Luftballonwettbewerb teilnehmen.

An verschiedenen Stellen der Kamp-Promenade werden von morgens bis abends Kleinkünstler die Besucher unterhalten - Kabarettist Bert Koch mit komischen Nummern, Multitalent Clown Georg mit Artistik und Feuerzauber. Eine Glücksfee ist unterwegs, um Kinder zu schminken und vierblättrige Kleeblätter zu verteilen.

Das Center-Management rechnet mit einem Massenandrang, und das schon frühmorgens, da Saturn am Donnerstag bereits um 6 Uhr öffnet (ab Freitag ab 9.30 Uhr). Die anderen Geschäfte haben eine reguläre Öffnungszeit von 10 bis 20 Uhr - und zwar montags bis samstags.

Bereits am morgigen Mittwoch werden brasilianische Sambatänzerinnen und Musiker durch die Innenstadt ziehen, um für die Eröffnung der Kamp-Promenade zu trommeln.
Autor:
jan


Anfang der Liste Ende der Liste