User Online: 1 | Timeout: 11:25Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Wetterrückblick März 2006: Kalter start in den Frühling
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
WETTERRÜCKBLICK MÄRZ 2006: KALTER START IN DEN FRÜHLING

Winterlich begann im Osnabrücker Land der erste meteorologische Frühlingsmonat. Erst im letzten Drittel wurde es mit zweistelligen Höchstwerten frühlingshaft. So wundert es kaum, dass der März 2006 insgesamt deutlich zu kalt abschnitt.

Der März 2006 startete kalt, am 6. stieg die Temperatur erstmalig über die 5-Grad-Grenze. Am 12. ließ sich der Frost auch tagsüber trotz Sonnenschein nicht vertreiben. Die Nächte waren lange Zeit frostig kalt. Erst ab dem 24. wehte spürbar mildere Luft nach Osnabrück.

Mit einer Gesamtmenge von 77, 3 mm lag der Niederschlag in Osnabrück im März um 12 % über dem langjährigen Mittelwert. In den ersten Tagen sorgte Frau Holle für eine weiße Pracht. Mitte des Monats blieb es an 12 Tagen weitgehend trocken. Ab dem 24. trieben neue Regenwolken heran.

An 8 Tagen versteckte sich die Sonne gänzlich hinter dichten Wolken oder kam nur für wenige Minuten heraus. Am sonnigsten zeigte sich der 23. März. An den anderen Tagen gab es für die Osnabrücker Sonnenschein mal in größeren, mal in kleineren Portionen.

Nach einem kalten Start ins Jahr 2006 war auch der März in Osnabrück zu kalt. So lag die Mitteltemperatur um 1, 9 Grad unter dem langjährigen Durchschnittswert. Dafür wurde das Niederschlagssoll voll erfüllt und auch die Sonne machte mit rund 115h einige Überstunden. Am windigsten war es nm am 27. mit stürmischen Böen.

1961 - 90 ist der Vergleichszertraum für einen langjährigen Mittelwert

www.meteomedia.ch


Anfang der Liste Ende der Liste