User Online: 2 | Timeout: 14:09Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Ganz im Osten wird gebaut
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Ganz im Osten wird bald gebaut

Erschließungsarbeiten beginnen

hmd OSNABRÜCK. Die Grenzsteine sind verlegt, die ersten der insgesamt 52 Grundstücke bereits verkauft. Nun beginnt die Erschließung für das Baugebiet " östlich Ziegeleistraße". Hier sollen Einzel- und Doppelhäuser, zweigeschossige Bebauung sowie ein Bürger- und Seniorenzentrum entstehen.

Noch in diesem Monat wird die Vergabe für die Erschließung erfolgen, im August dann die Arbeiten beginnen, berichtete Hans-Bernhard Strunk, Projektleiter der Niedersächsischen Landgesellschaft (NLG), die 44 der Grundstücke vermarkten wird. Ein ansprechendes Umfeld und attraktive Grundstücke mit Anbindung zur Stadt sprächen für das Gelände zwischen Ziegeleistraße und Felsenweg, unterstrich NLG-Geschäftsstellenleiter Hartmut Tepe.

Ohne zwischengeschaltete Bauträger können Interessenten Grundstücke zwischen 300 und 634 Quadratmetern erwerben, der Quadratmeterpreis wird bei 175 bis 185 Euro liegen. Stadtbaurat Wolfgang Griesert sagte, dass es Ansinnen der Stadt sei, Baugebiete organisch in die bestehende Bebauung einzufügen. Auch im Fall des Stadtteils Lüstringen könne die bereits bestehende Infrastruktur genutzt werden.

Im Frühjahr war der Bebauungsplan aufgestellt worden, nachdem in einem Umlegungsverfahren mit insgesamt 15 Beteiligten für die Bebauung räumlich zusammenliegende Grundstücke geschaffen worden waren. Auf dem rund 3, 9 Hektar großen Gelände wird zudem ein Projektentwickler rin Bürger- und Seniorenzentrum errichten. Der Gemeinschaftsraum soll dabei auch für Veranstaltungen im Stadtteil zur Verfügung stehen.

Ortstermin: Stadtbaurat Wolfgang Griesert (von links) setzt gemeinsam mit Silke Schnitger (Vermarktung NLG). Hartmut Tepe (Geschäftsstellenleiter) und Hans-Bernhard Strunk (Projektleiter) im Baugebiet " östlich Ziegeleistraße" einen der Grenzsteine. Foto: Jörn Martens
Autor:
hmd


Anfang der Liste Ende der Liste