User Online: 1 | Timeout: 07:31Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Spielbank erhöht den Einsatz
Zwischenüberschrift:
Vitischanze und Automatencasino werden für 1,3 Millionen Euro modernisiert
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
slx OSNABRÜCK. Die Spielbank Niedersachsen setzt auf den Standort Osnabrück. Noch in diesem Jahr sollen in die Casinos Vitischanze und am Bahnhof rund 1, 3 Millionen Euro investiert werden. Den höchsten Einsatz wagt die seit Anfang 2005 privatisierte Spielbank im Automatencasino am Hauptbahnhof. Für rund eine Million Euro soll dort bis zum Sommer ein Themencasino " Sport und Hollywood" entstehen. Vorbild sei das Aquamarin Casino Seevetal, sagte Max Rösle, Geschäftsführer der elf niedersächsischen Spielbanken, jetzt bei der Vorstellung der Pläne.

Am Bahnhof sollen Charly Chaplin, Marilyn Monroe und andere Hollywoodstars Spielfreunde für das Automatenspiel begeistern. " Die Planungen sind schon sehr konkret, die Bauanfragen laufen", so Rösle.

Die Vitischanze werde sich weiter auf die klassischen Spiele wie amerikanisches und französisches Roulette sowie Black Jack konzentrieren, sagte Jörg Anders, Leiter der Osnabrücker Spielbank.

Allerdings stehen auch dort größere Änderungen an: So sollen eine Lounge, Fußball-Liveübertragungen und ein neue Innenarchitektur neue Gäste anziehen: " Auch solche, die nur mal ein Bier oder einen Cocktail trinken möchten", beschreibt Anders das neue Konzept. Erste Vorboten der Neuorientierung sind bereits zu erkennen: So können Spieler jetzt beim Tropical Stud Poker oder an einem automatischen Roulette ihr Glück probieren.

Weithin sichtbar ist eine weitere Änderung. Ab sofort wird die historische Vitischanze während der Dunkelheit in gelbes Licht getaucht. Der Neubau wird im Minutentakt sein Licht wechseln. 50 000 Euro haben die Betreiber in das Farbenspiel investiert.

Ganz selbstlos sind die Aktivitäten der Betreiber allerdings nicht. In der Vitischanze sanken die Gästezahlen seit 2003 von 38 000 auf 31 500. Das umsatzstärkere Automatencasino hingegen verzeichnete einen Gästeanstieg von 49 000 auf 57 500.

16 Millionen Farben sind möglich, werden aber nicht ausgeschöpft: Ab sofort ist die Vitischanze während der Dunkelheit in farbiges Licht getaucht. Foto: Gert Westdörp
Autor:
slx


Anfang der Liste Ende der Liste