User Online: 1 | Timeout: 05:47Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Frühlingsgefühle bei Familie Storch
Zwischenüberschrift:
In Hellern und am Zoo haben die Langschnäbel ihre Horste bezogen
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Frühlingsgefühle bei Familie Storch

In Hellern und am Zoo haben die Langschnäbel ihre Horste bezogen

fhv OSNABRÜCK Lautes Klappern erfüllt die Luft: Die Störche sind nach ihrem Zug aus dem Winterquartier in Afrika auch in Osnabrück gelandet. Auf dem Gelände der Wildtier-Betreuungsstation von Wolfgang Herkt in Hellern herrschen Frühlingsgefühle. Es ist sogar ein heftiger Kampf um den Brutplatz entbrannt.

Bereits vor gut einer Woche sei der Storchenmann eingetroffen, berichtete Herkt: " Völlig platt" vom langen Flug habe der Vogel sich die ersten Tage nur auf dem Horst aufgehalten, sich " weggeduckt" vor dem kalten Ostwind ausgeruht. Mittlerweile verteidige er jedoch heftig mit Schnabelhieben und Verfolgungsjagden die begehrte Nistgelegenheit gegen andere durchziehende Störche.

Vermutlich sei dies ein " West-Storch", der über Gibraltar nach Europa kam und nun auf seine Liebste wartet: " Im letzten Jahr kam sie mit den Oststörchen über den Balkan ebenfalls verspätet."

Trotz Wind und bei eisigen Temperaturen erreichte schon vor Wochen auch der erste Storch den Zoo Osnabrück und bezog das alte Nest über der großen Sichlervoliere. Hier ist der Partner bereits eingetroffen. Eifriges Putzen des Gefieders und Klappern mit den Schnäbeln deuten darauf hin, dass sie sich für die Brutzeit häuslich einrichten wollen. Das Paar hat in den letzten Jahren erfolgreich im Zoo gebrütet.

Bremsklappen raus, Adebar landet: Diese beeindruckende Flugstudie des Storchenmännchens auf dem Horst gelang unserem Fotografen am Anfang dieser Woche in Hellern. Foto Michael Hehmann
Autor:
fhv


Anfang der Liste Ende der Liste