User Online: 1 | Timeout: 02:19Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Hellern-Süd drei Wochen gesperrt
Zwischenüberschrift:
Bauarbeiten auf dem Kurt-Schuhmacher-Damm behindern den Verkehr
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Hellern-Süd drei Wochen gesperrt

Bauarbeiten auf dem Kurt-Schumacher-Damm behindern den Verkehr

Osnabrück (Eb.) Der Bau des Ikea-Möbelhauses macht eine Neugestaltung der Autobahn-Anschlussstelle Hellern und des Knotenpunktes Kurt-Schumacher-Damm / An der Blankenburg notwendig. Die Arbeiten beginnen heute. Die Ausfahrt Hellern-Süd (Fahrtrichtung Hannover) wird drei Wochen blockiert sein.

Bis zum Sommer werden die Autofahrer mit der Baustelle auf dem Kurt-Schumacher-Damm (Höhe Novo) bis zur Lengericher Landstraße (Höhe Baumarkt Bahr) leben müssen. Hier werden an den verschiedenen Knotenpunkten zusätzliche Abbiegespuren eingerichtet. Außerdem erhält die Autobahnabfahrt Hellern-Süd eine zusätzliche Abbiegespur Richtung Stadtmitte. In diesem Abschnitt wird die Abfahrt komplett erneuert, so dass dieser Bereich zu einem späteren Zeitpunkt nicht noch einmal gesperrt werden muss.

Parallel zu den Straßenbauarbeiten werden Kabel für die Stadtwerke Osnabrück und die Telekom verlegt. Ebenso werden für die Stadtwerke Kanäle erneuert. Anschließend erhält der gesamte Bereich eine neue Fahrbahndecke.

Die Bauarbeiten im Knotenpunkt Kurt-Schumacher-Damm, An der Blankenburg, Autobahnabfahrt Hellern-Süd beginnen am heutigen Montag. Hierzu wird die Au-tobahn-Anschlussstelle Hellern-Süd voll gesperrt. Die Abfahrt soll in drei Wochen wieder für den Verkehr zur Verfügung stehen.

Danach werden die Arbeiten unter wechselseitigen Sperrungen bis zum Kreuzungsbereich Kurt-Schumacher-Damm / Blumenhaller Weg (Höhe Novo) voranschreiten. Die gesamten Arbeiten sollen Anfang August abgeschlossen sein.
Autor:
Eb.


Anfang der Liste Ende der Liste