User Online: 1 | Timeout: 23:05Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Kein Bus-Abstecher zum Klinikum Natruper Holz
Zwischenüberschrift:
Stadtwerke: Veränderungen bei den Linien 21 und 33
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Kein Bus-Abstecher zum Klinikum Natruper Holz

Stadtwerke: Veränderungen bei den Linien 21 und 33

Atter (ack) Nicht nur die Stichfahrten der Linie 21 in die Strothesiedlung sollen wegfallen. Auch auf den Abstecher der Linie 33 zum Klinikum Natruper Holz wollen die Stadtwerke künftig verzichten.

Dadurch erwarten die Verantwortlichen, die ihre Planungen jetzt dem Ortsrat Atter vorstellten, eine Verkürzung der Fahrtzeit zwischen Eversburger Platz und Innenstadt um vier Minuten und damit eine höhere Attraktivität der Linie.

Diese soll bis in die Strothe-siedlung verlängert werden (20-Minuten-Takt) und einmal pro Stunde außerdem bis ins Gewerbegebiet Atter und zum Attersee fahren.

Für die Linie 21 ergebe sich durch den Verzicht auf die Fahrt in die Strothesiedlung ein Fahrtzeitgewinn von fünf Minuten, rechneten die Planer vor. Außerdem erhoffen sie verbesserte Umsteigezeiten am Kreisverkehr Atterfeld und in Richtung Gewerbegebiet Hellern (Ikea) sowie nach Lotte.

Von der Streichung der Stichfahrten unberührt bleibe die Schülerbeförderung, versicherten Stadtwerkevorstand Dr. Stephan Rolfes, Martin Meyer (Geschäftsbereichsleiter Verkehrsangebot) und der Abteilungsleiter für Busplanung, Harald Schulte. Um 7.50 Uhr ab Strothesiedlung und um 12.15 Uhr und 13.10 Uhr ab Atter Schule sollen auch weiterhin Busse verkehren.

Außerdem könnte es zwischen 14.20 Uhr und 17.10 Uhr weitere Fahrten zwischen Strothesiedlung und Atter geben (etwa im Stundentakt). Die genauen Zeiten würden anhand einer weiteren Fahrgastzählung und unter Berücksichtigung von Wünschen aus der Bevölkerung festgelegt.
Autor:
ack


Anfang der Liste Ende der Liste