User Online: 1 | Timeout: 14:05Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Schlossallee wird bald gesperrt - Autos bald auf der Busspur nach Sutthausen?
Zwischenüberschrift:
Notizen aus dem Ortsrat Sutthausen:
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Notizen aus dem Ortsrat Sutthausen

Schlossallee wird bald gesperrt - Autos bald auf der Busspur in Sutthausen?

Busspuren: Gegen den Widerstand der SPD-Ortsratsfraktion und der Grünen-Vertreterin Karola Westendorf hatte die CDU-Mehrheit im Sutthauser Ortsrat eine Veränderung der Spuraufteilung auf der Hermann-Ehlers-Straße in Höhe des Gewerbegebiets Am Wulfter Turm gefordert. Um den Verkehrsfluss zu verbessern, solle die zurzeit noch ausschließlich für Busse und Rechtsabbieger vorgesehene Spur im Bereich der Straße Am Wulfter Turm auch für den Geradeausverkehr in Richtung Innenstadt freigegeben werden. Ab der Autobahnbrücke soll der Bus dann wieder eine Spur für sich alleine haben. Die Verwaltung schließe sich diesem " sehr guten Vorschlag" an, betonte jetzt Verkehrsplaner Hans-Jürgen Apel. Sichtlich zum Ärger der Ortsratsopposition, die " eine weitere Verschlechterung des ÖPNV und eine Steigerung des Individualverkehrs" befürchtet, wie Annette Harding (SPD) unterstrich.

Schlossallee: Wie es ein Bürger während der Ortsratssitzung im Dezember angeregt hatte, soll die Allee Gut Wulften (" Schlossallee") für den Verkehr gesperrt und das historische Kopfsteinpflaster ausgebessert werden. Das teilte der städtische Fachdienst Straßenbau mit.

Altglascontainer: Auf Wunsch des Ortsrates ist der Glascontainer an der Hermann-Ehlers-Straße abgebaut worden. Die Bürgervertreter hatten vor allem die mangelnde Verkehrssicherheit des Standortes gerügt. Einen Ersatz soll es nicht geben. Doch das will das Grünen-Ortsratsmitglied Karola Westendorf nicht hinnehmen. Auf der Grünfläche im Kreuzungsbereich der Straßen Middenkamp und Zum Forsthaus soll nach ihrem Willen ein Ersatzcontainer aufgestellt werden. Ein Vorschlag, der bei den übrigen Ortsratsmitgliedern zunächst auf ungläubiges Staunen und dann auf einhellige Ablehnung stieß.

Eichenkamp: Die ursprünglich geplante Änderung des Bebauungsplans 229 (Am Eichenkamp), durch die das Bauen " in zweiter Reihe" grundsätzlich ermöglicht werden sollte, ist vom Tisch. Der Stadtentwicklungsausschuss habe eine Einstellung des umstrittenen Planverfahrens beschlossen, berichtete Ortsbürgermeister Wolfgang Klimm dem Ortsrat.

Sporthalle: Der erste Spatenstich für die lang ersehnte Sutthauser Turnhalle rückt näher. Der städtische Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement legte dem Ortsrat jetzt einen vorläufigen Zeitplan vor. Demnach ist der Baubeginn für Ende Mai vorgesehen. Im März 2007 soll die Halle fertig sein.( ack)

WIRD BALD GESPERRT: die Allee Gut Wulften, in Sutthausen auch " Schlossallee" genannt. Foto: Klaus Lindemann
Autor:
ack


Anfang der Liste Ende der Liste