User Online: 1 | Timeout: 12:55Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Der Boden lebt: ZDF berichtet aus Osnabrück
Zwischenüberschrift:
Sendung am kommenden Sonntag - Beitrag über "unter.Welten" und Bodenbündnis
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Der Boden lebt: ZDF berichtet aus Osnabrück

Sendung am kommenden Sonntag - Beitrag über " unter.Welten" und Bodenbündnis

Osnabrück

Am Sonntag, 12. März, wird das Zweite Deutsche Fernsehen in seinem Magazin " sonntags", das von 9 bis 9.30 Uhr gezeigt wird, den Boden unter unseren Füßen zum Kernthema machen. Ein Schauplatz der Sendung ist die Ausstellung " unter.Welten" im Museum am Schölerberg.

Für die Vorbereitungen zu dieser Sendung besuchte ein Filmteam aus Mainz das Naturkunde-Museum.Es drehte einen Beitrag über die Aktivitäten des Museums und anderer Institutionen wie der Fachhochschule Osnabrück und des Europäischen Bodenbündnisses, das seinen Sitz in Osnabrück hat. Das Ziel der Sendung ist es nach Angaben des Senders, die Zuschauer für das Ökosystem Boden zu sensibilisieren. Der Titel der Reportage: " Der Boden lebt." Die Redakteurin Dr. Arlane Martin zeigte sich sehr beeindruckt

Zurücklehnen und nachdenken

von der Dauerausstellung " unter. Welten", aber auch von, der Viezahl von Veranstaltungen und den großen Bemühungen um ein besseres Verständnis rund um das Thema " Boden", die es in der Stadt und Region Osnabrück vor allem seit der Weltausstellung Expo 2000 gibt.

Das Magazin " sonntags" ist ein neues Format im ZDF. " Die Sendung bietet den Zuschauern zum Start in den schönsten Tag der Woche ein Programm rund um den Menschen", heißt es in der Ankündigung des Senders. Der Untertitel " TV fürs Leben" solle zum Ausdruck bringen, dass es um Fragen rund urn das Leben gehe, die man sich am Sonntag, wenn mehr Zeit zum Zurücklehnen und Nachdenken sei, eher stelle als in der Hektik des Alltags. Fragen, die mit Sinn, Werten und Orientierung zu tun hätten, teilt das ZDF auf seiner Homepage zu diesem Magazin mit.


Anfang der Liste Ende der Liste