User Online: 1 | Timeout: 15:38Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Garten-Noten werden künftig ausgehängt
Zwischenüberschrift:
Peter Lewerentz nach Kampfabstimmung als Vorsitzender der Deutschen Scholle wiedergewählt
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Garten-Noten werden künftig ausgehängt

Peter Lewerentz nach Kampfabstimmung als Vorsitzender der Deutschen Scholle wieder gewählt

Kalkhügel klu

Peter Lewerentz bleibt Vorsitzender des Kleingärtnervereins " Deutsche Scholle". In der Jahreshauptversammlung wurde er mit großer Mehrheit wieder gewählt - trotz eines Gegenkandidaten.

Der Verein feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Von der Versammlung wurde beschlossen, dass die Ergebnisse der Gartenbegehungen in Zukunft in den Schaukästen ausgehängt werden sollen. Aus Gründen der Diskretion wird allerdings nur die jeweilige Gartennummer genannt, nicht der Name des Pächters.

Über weitere zwei Anträge aus den Reihen der Mitglieder wurde abgestimmt. So gaben die Versammelten grünes Licht für eine Entwässerung des Querweges vom Grünweg in der Parzelle Burenkamp 2. Außerdem beschlossen die Mitglieder, dass Pacht-, Beitrags- und Versicherungsbeiträge künftig über Bankeinzugsverfahren abgewickelt werden sollen. Sollte dies bei einzelnen Mitgliedern nicht möglich sein, müssen diese mit einer Bearbeitungsgebühr von zehn Euro rechnen.

Spannend wurde es bei der Vorstandswahl. Klaus Vogeler, der gegen Lewerentz für das Amt des ersten Vorsitzenden kandidierte, hatte auf geheimer Wahl bestanden. Nach Auszählung der Wahlzettel konnte Vogeler elf Stimmen auf sich vereinen, Peter Lewerentz kam auf 84 Stimmen. Damit wird Lewerentz für zwei weitere Jahre das Amt bekleiden.

Ebenfalls zur Wahl standen die Ämter des 2. Kassierers sowie des 2. Schriftführers. Hajo Heidenreich und Thomas Wiechmann, die bisher diese Funktionen innehatten, wurden erneut von den Vereinsmitgliedern gewählt.

Die bisherigen Kassenprüfer Fritz Erf und Klaus Schmedt wollten nicht erneut antreten, Reinhold Teckenbrock und Christa Bödecker wurden an ihrer Stelle gewählt, als Ersatzkassenprüfer fungiert nun Jörg Martin Rassow.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Anni Woelk, Hajo Heidenreich, Werner Heuer und Willi Schlieh geehrt. Als besondere Auszeichnung für ein 30-jähriges Engagement im Vereinsvorstand erhielt Günther Heß die Ehrennadel des Landesverbandes, überreicht vom Vorsitzenden des Bezirksverbandes Osnabrück, Heinz Jürgen Glässer.
Autor:
klu


Anfang der Liste Ende der Liste