User Online: 1 | Timeout: 11:56Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
NUSO-Archiv - Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Interesse an Solarenergie war noch nie so groß
Zwischenüberschrift:
Damit die Wärme nicht verpufft: Messe gab Antworten
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Interesse an Solarenergie war noch nie so groß

Damit die Wärme nicht verpufft: Messe gab Antworten

Energie-Spartipps

Osnabrück slx

Haus und Wohnung - schön und gut. Aber wie können die eigenen vier Wände so beheizt werden, dass möglichst wenig Geld durch den Schornstein verpufft? Eine Antwort auf diese und andere Fragen gab es am Wochenende bei der Immobilienmesse der Sparkasse Osnabrück.

" Das Interesse an Solaranlagen steigt", beobachtete Jochen Hellmann, der für die Elektro-Innung Osnabrück Interessierte, Bauherren und Modernisierer über die Möglichkeiten der Nutzung von Sonnenenergie für das Heizen und die Stromgewinnung informierte: " Kein Wunder bei den Energiepreisen."

Steigendes Interesse an alternativen Heizmöglichkeiten verzeichnete auch Dietmar Seeber vom Osnabrücker Solarenergieverein: " Das Thema kommt langsam bei den Leuten an." Im Vergleich zu früher seien die Interessenten besser informiert und fragten gezielt nach bestimmten Themen, sagte der Energie-Experte. Besonders groß sei derzeit die Nachfrage nach heizungsunterstützenden Solaranlagen.

Großer Andrang herrschte bei " Bauen und Wohnen 2006" in der Sparkassen-Hauptstelle an der Wittekindstraße auch bei den Fachvorträgen. Besonders die Ausführungen zur Altbaumodernisierung waren so gefragt, dass zahlreiche Interessenten ohne Voranmeldung außen vor bleiben mussten.

Energiespartipps waren das eine, Haus- und Grundstücksangebote das andere Standbein der Messe. Außer dem Immobiliencenter der Sparkasse Osnabrück versuchten auch einige Städte und Gemeinden der Region, potenziellen Neubürgern ihre Baugebiete schmackhaft zu machen.

SO GROSS IST EINE FOTOVOLTAIKPLATTE: Strom aus Sonnenkraft war eines der großen Themen, über das Jochen Hellmann von der Elektroinnung Osnabrück die Besucher der Immobilienmesse der Sparkasse informierte. Foto: Jörn Martens
Autor:
slx


Anfang der Liste Ende der Liste