User Online: 1 | Timeout: 20:55Uhr ⟳ | Ihre Anmerkungen | NUSO | Info | Auswahl | Ende | AAA  Mobil →
Nachhaltigkeit und Umweltbildung in der Stadt Osnabrück (NUSO)
Umweltgeschichtliches Zeitungsarchiv für Osnabrück
Datensätze des Ergebnis
Suche: Auswahl zeigen
Treffer:1
Sortierungen:
Anfang der Liste Ende der Liste
1. 
(Korrektur)Anmerkung zu einem Zeitungsartikel per email Dieses Objekt in Ihre Merkliste aufnehmen (Cookies erlauben!)
Erscheinungsdatum:
aus Zeitung:
Inhalt:
Überschrift:
Inliner-Routen in Osnabrück und Umgebung: Atter/Lotte
Artikel:
Kleinbild
Originaltext:
Inliner-Routen in Osnabrück und Umgebung

Tour 7: Atter / Lotte

Ausgangspunkt: Große Schulstraße in Hellern Länge: 20 Kilometer

Anspruch: hoch

Wer sich auf diese Tour begibt, sollte nicht nur Kondition mitbringen, sondern auch Nerven, denn die Strecke ist teilweise nur schlecht asphaltiert und führt durch längere Waldstücke. Sie bietet allerdings landschaftlich große Abwechslung.

Von der Großen Schulstraße rollt man Richtung Flugplatz Atterheide. Es geht durch den Kreisverkehr geradeaus hinaus aufs Land. Weil es zunächst keinen Radweg gibt, ist Vorsicht geboten. Hier kann es eng werden, wenn Verkehr kommt. Der Radweg ist jedoch bald in Sicht. Er führt weiter an der Leyer Straße vorbei am Gut Leye stadtauswärts Richtung Atter. Der Radweg besteht streckenweise aus schlechtem Belag und ist eng.

Über die Leyer Straße gelangt man in die Birkenallee und fährt hier rechts in die Bahnhofstraße. Links in den Hehekamp einbiegen und von da aus rechts über Am Kronenpohl und links in den Saarbecker Damm skaten. Entlang bis zur Abzweigung Feldmark rollen und links einbiegen. Der Straße folgen und rechts in Am Braumkamp einbiegen. Es geht links in den Iserothweg, hier links halten und schließlich rechts in den Gaster Landweg fahren.

Über die Feldhede links, rechts in den Lotter Weg und wieder rechts in die Brinkstraße. Sie trifft auf die Hauptstraße. Hier links Richtung Sportgelände Gaste abbiegen. An der Turnhalle rechts in die

Breslauer Straße. Über Im Malingskamp und Holzheider Weg geht es durch die Wohnsiedlung und links auf die Niedersachsen-Straße stadtauswärts. Sie geht in den Hasberger Weg über und führt auf die Lengericher Landstraße.

Stadteinwärts beginnt der Endspurt, links in Am Wiggert einbiegen und zurück durchs Wohngebiet zur Großen Schulstraße skaten.


Anfang der Liste Ende der Liste